Pille erbrochen und Sex gehabt+

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also erstens, die Lamuna20 ist eine Mirkopille , du kannst sie also bis zu 12 Stunden nach deiner gewohnten Zeit (Einnahmezeit) einnehmen! Da machen die 1-2 Stunden gar nichts aus! Auf dem Beipackzettel steht ganz genau drauf, was man machen soll, wenn man die Pille ein oder mehrer Male vergessen hat, d.h. zusätzlich Verhüten und Nachnehmen...

Geschützt bist du nicht mehr! Würde an deiner Stelle zusätzlich Verhüten...

habe sie ja nicht nachgenommen,da ich nurnoch tot ins Bett gefallen bin und am nächsten morgen noch einmal erbrach und nicht mehr an die Pille gedacht hatte.. und das zusätzliche verhüten,ja das wäre mal gut gewesen :( ich weiß dass es leichtsinnig und dumm war.. und mein Freund konnte auch nicht mehr rechtzeitig rausziehen,auch wenn man vom Lusttropfen schwanger werden kann.

0
@Kathie1994

Oke, jetzt hab ich gerade selbst auf den Beipackzettel geschaut (nehm auch Lamuna20), da du die Pille nicht nachgenommen hast, bist du den Zyklus über nicht mehr geschützt! (Also auch über die nächste Pause noch). Ist es länger als 72 Stunden her, dass du Sex gehabt hast? Wenn nein kannst du dir noch die Pille danach verschreiben lassen. Wenn du über den 72 Stunden bist, nehm trotzdem die Pille den Monat weiter und verhüte zusätzlich! Ob du jetzt durch den letzten Geschlechtsverkehr schwanger geworden bist ist eventuell möglich, muss aber natürlich nicht sein...

An deiner Stelle würde ich noch warten und auf Glück hoffen (Ich geh mal davon aus, dass du nicht schwanger werden willst) und dir vielleicht in 2-3 Wochen einen Schwangerschaftstest kaufen. Viel Glück!

0
@nerdikus1337

Danke für die gute Antwort. ich werde mir morgen die Pille danach holen und sofort einnehmen, und da ich heute den sex hatte, sind die 72 stunden nicht überschritten, zum glueck. ich werde auch weiterverhüten,vielen Dank.

0

Ja, ich habe gelesen,dass wenn man sie in der 2. woche vergisst, es nicht soooo dramatisch schlimm wäre wie in der 1. oder 3. woche.. Würde es auch reichen,wenn ich mir morgen die Pille danach hole,da ich ja heute den sex hatte und die Pille danach 72 stunden wirkt? :/

Ich weiß dass ich anscheinend selbst dazu zu blöd bin,mit 16 Jahren.

Liebe/r Kathie1994,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus!

Herzliche Grüße

Fred vom gutefrage.net-Support

0

Also ich hab gelesen, dass man sich die Pille danach auch ohne Rezept verschreiben lassen kann. Du musst dann halt das Rezept nachreichen. Probier's mal. Wenn nich, dann geh evtl zu einer/m anderen FA, der/die dir dann die Pille danach verschreibt.

ich war gerade bei meiner Ärztin, sie hat einen SST gemacht (negativ ^^) und mir somit auch die Pille danach verschrieben,soll aber in 3.-4 wochen nochmal hin um zu gucken ob die pille danach gewirkt hat und um sicher zu gehen dass ich nicht schwa<nger bin.

Die Frau in der Apotheke hat nur voll stress gemacht,vonwegen dass die Krankenkasse nicht übernimmt, ging dann aber doch.

0

Wieviel Zeit ist denn nach der Pilleneinnahme vergangen bis du dann erbrochen hast ? Wenn es innerhalb 3-4 stunden war dann solltest du einen nachnehmen innerhalb 12 std .. Du bist gerade in der zweiten Woche hättest du noch eine nachgenommen innerhalb 12 std wär alles anders.. Vielleicht hast du aber auch garnicht die Pille ausgebrochen das kann man nie so genau Wissen !! Wieviele Tage sind nun vergangen ? Es gibt ja eine Pille danach die kannst du bis zu 5 tagen nehmen (Ellaone) heißt diese Pille. Ansonsten die Pidana innerhalb 72 std das aber glaub ich schon zu spät ?... Geh am besten zu deinem Gynäkologen wenn noch nichts zu spät ist !!

Also am Freitag habe ich um 20:10 die Pille geniomme und ca um 22:30 erbrochen.. habe die pille dann nicht nachgenommen,da es mir schlecht ging und ich nicht dran gedahct habe, habe sie dann erst am samstag abend um 20:30 wieder genommen. heute hatte ich ungeschützten GV.. hilft die pille danach noch auf heute bezogen?

0

Du musst ganz schnell nach amerika da kannst du die hersteller verklagen selbst wenn es deine eigene schuld war

Sicher bist Du nicht mehr,erst nach der nächsten Schachtel,Da musst Du etwas tun.

Was steht denn auf der Packungsbeilage?

Frag morgen früh Deinen Doc...

Dass man beim erbrechen/durchfall innerhalb 4 stunden nachnehmen soll.. ich hatte sie um 20:10 Uhr genommen und um ca. 22:30 Uhr erbrochen,also waren es keine 4 Stunden,nachgenommen hab ich diese auch nicht. Da ich die nächste erst gestern abend um halb 9 (gewohnte Zeit) genommen habe.

0
@Kathie1994

Nehm auch lamuna 20. Da du in der 2. Woche erbrochen hast ist das nicht so dramatisch. Erstens weil der einwöchige "aufbauschutz" im voraus ja vollzogen wurde und zweitens weil du davor kein gv hattest. Die Pille konnte auch durch die 2einhalb Stunden schon teilweise ins Blut aufgenommen werden. Es besteht also praktisch kein Risiko, dass der Hormonspiegel so drastisch gesunken ist, dass es zu einem Eisprung kommen konnte. Außerdem selbst wenn der eisprung stattgefunden hat, ist die Zelle nur für 12 Stunden befruchtbar, also ist sie nach 2tagen schon "unbrauchbar" geworden.

0
@IzzyMizzy

Puuuuuuuuuuuh,du bist meine Rettung,danke :*

ich wollte jetzt gleich eig zu meiner Ärztin gehen,doch die hat anscheinend noch nicht auf und ich kenne ihre Sprechzeiten nicht,finde sie auch nirgends..Ohne Rezept kann man sich glaub ich keine Pille danach kaufen oder? EinfAch zur Sicherheit.. ?

0

1 x vergessen...Lebenslange Erinnerung

Was möchtest Du wissen?