Pille erbrochen, nicht nachgenommen, schutz aufrecht erhalten?

1 Antwort

Wann hast du die Pille denn erbrochen? Wie lange nach der Einnahme?

Die Pillenpause darf höchstens 7 Tage betragen wie du hoffentlich weißt. Wenn der Tag der ausgebrochenen Pille da noch mit reinzählt kannst du die Variante der Pillenpause immernoch wahrnehmen und deinen Fehler korrigieren.

So:

  1. Freitag - erbrochen
  2. Sa
  3. So
  4. Mo
  5. Di
  6. Mi
  7. Do

Wenn du spätestens morgen wieder mit der Einnahme beginnst bleibst du geschützt.

Das nächste mal: Packungsbeilage lesen! Das ist deine Pflicht als Anwenderin.

Lg

HelpfulMasked

Pille am 14. und 21. Tag vergessen. 19. Tag GV. Schwanger?

Hallo! Ich habe meine Pille am 14. und 21. Tag nicht eingenommen. Am 14. Tag habe ich sie ca 18 Stunden zu spät eingenommen und keine weiteren Maßnahmen ergriffen, da dies in der zweiten Woche ja nicht nötig ist. Die 21. Pille konnte ich nicht einnehmen, da ich sie während des Monats als Ersatz genommen habe, weil ich mich erbrochen habe. Allerdings hatte ich am 19. Tag das letzte mal Geschlechtsverkehr. Kann es sein, dass ich schwanger bin? Welche Maßnahmen sollte ich ergreifen (heute ist der erste Tag meiner Pillenpause)? Vielen Dank!

...zur Frage

Letzte Pille zu spät genommen. Was nun?

Guten Morgen. Und zwar habe ich jetzt seit 3 Wochen die Pille regelmäßig eingenommen. Immer um 21:00 Uhr. Gestern habe ich sie aber vergessen. Es wäre die 21., also letzte Pille gewesen. Jetzt habe ich sie heute um 8:30 Uhr nachgenommen. Sind fast 12 Stunden. Nun meine Frage: Soll ich diesen vergessenen Tag als ersten Pausentag rechnen, oder reicht die, die ich heute eingenommen habe? Vielen Dank im Voraus! :-)

...zur Frage

Pille 13 Stunden später eingenommen, schwanger?

Hey, ich bin in der ersten Einnahme Woche und habe Samstag meine erste Pille, nach der Pillen Pause wieder genommen und habe sie allerdings Dienstag Abend vergessen und direkt am nächsten morgen als ich es bemerkt habe nach genommen es waren ca.13stunden später, allerdings hatte ich Samstag Mittag das letzte mal sex. Meine Frage könnte ich jetzt schwanger werden ?

Liebe Grüße und danke schonmal

...zur Frage

Pille erbrochen, keine nachgenommen (Langzeitzyklus) - Besteht Schwangerschaftsgefahr?

Guten Abend,

ich habe eine Pille erbrochen. Es war die 21 Pille. Ich habe keine nachgenommen, sondern am Tag danach ganz normal die 22. Pille, da ich zwei Blister aneinanderhängen wollte, weil ich meine Tage nicht an Silvester haben wollte. Ich hab das mit der ausgekotzen Pille voll vergessen. Könnte man die ausgekotze 21. Pille nicht als eintägige Abbruchblutung ansehen? (Geblutet hab ich nicht, ein Tag ist zu kurz). Aber in Normalfall müsste es doch nicht zu einer Schwangerschaft kommen, oder? Denn normalerweiße hätte ich ja 7 Tage lang keine Pille genommen aber diesmal war es dann halt nur 1 Tag. (indirekt) Also nochmal, ich habe 21 Pillen genommen, die 22. ausgekotzt und danach die Pille weitergenommen. Bin jetzt bei Pille 26

Danke

HP

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?