Pille erbrochen aber nachgenommen, bin ich noch geschützt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine 100%ig sichere Antwort wirst du darauf nicht bekommen können, weil das u.a. von deiner speziellen Pille und deinem Körper abhängt. Theoretisch sind Antibaby-Pillen aber so konzeptioniert, dass du auch bei verspäteter Einnahme einen Schutz hast. Ich würde also davon ausgehen, dass du geschützt warst.

Besser und sicherer ist aber immer ein Kondom ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?