Pille, erbrechen -> Wirksamkeit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Risiko besteht, wenn man sich in den ersten ca. 4 Stunden nach Einnahme der Pille übergibt und das war ja bei ihr so. Sie muss eine Pille nachnehmen ODER sie geht sofort in die 7 tägige Pillenpause, das kann man in der 3. Einnahmewoche auch machen. In beiden Fällen ist der Schutz immer noch gegeben, also keine Panik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konstanze85
03.10.2011, 04:04

Danke für den Stern. Dir auch eine gute Nacht:-)

0

Nachträglich einwerfen würde nichts mehr bringen. Dafür ist es längst zu spät. Einzige Abhilfe schafft da nur noch die "Pille danach".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konstanze85
03.10.2011, 03:47

Es wäre noch nicht zu spät, um eine weitere Pille nachzunehmen.

0

respektabler fragenkatalog... ich sag mal so, egal was du oder sie unternehmt, toi toi toi...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man, ich dachte, es sei was schlimmes...

sei unbesorgt, die pille hat das ihre getan, bevor deine freundin reiherte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"heute morgen" soll heißen gestern morgen. Ist ja schon fast 4 uhr... oO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass mit pillen werd ich nie in mein leben cheken

besser benutz kondom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horko
03.10.2011, 03:52

sobald du halbwegs anständig lesen und schreiben kannst verstehst du es vielleicht. dann lernst dus vielleicht auch dir unnötige kommentare zu sparen -_-'

0

Was möchtest Du wissen?