Pille Ende erster Woche vergessen

7 Antworten

Hallo soleil1

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12 Stunden nachnimmt (vorausgesetzt es steht im Beipackzettel dass man eine vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachnehmen kann) dann ist man weiterhin geschützt. Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden nachgenommen dann kommt es darauf an in welcher Woche der Einnahme man ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Woche davor besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

https://www.gutefrage.net/tipp/schwanger-ja-nein-vielleicht

Die Möglichkeit besteht, sobald euch ein Fehler bei der Verhütung unterläuft, so wie es bei dir passiert ist. Wenn du die Pille nach dem Auslassen normal weitergenommen hast, ist die Chance umso geringer, aber vorhanden.

Mein Rat: Kauft euch einen Schwangerschaftstest, der verschafft euch Klarheit.

Das kann auf jedenfall möglich sein, da Spermien bis zu 5 Tage befruchten können. Ich würde dir zur Pille danach raten. Mir ist so etwas noch nie passiert, daher ist es für mich auch die Ideale Verhütung, geschieht es häufiger sollte man vielleicht eine andere Verhütung suchen ;)

Ich war mal in einer ähnlichen Situation und habe 13 stunden später nach dee vergessenen, zwei Pillen eingenommen. Im Grunde besteht jetzt die Möglichkeit einer Schwangerschaft, da du die Pille zu spät genommen hast, bei mir war es dann aber keine SS.

Geh am besten sofort zur Ärztin und lass dir die pille dannach verschreiben!

0

Wenn du eine Pille in der ersten Einnahmewoche vergisst, musst du die Pille nachnehmen (hast du ja gemacht) und vorsichtshalber eine Woche lang zusätzlich mit Kondom verhüten. Aber da es Ende der ersten Woche war, ist eher nicht damit zu rechnen, dass du rückwirkend den Schutz verlierst - das kann sonst nämlich sein. Die Wahrscheinlichkeit ist um so höher, je näher die vergessene Pille an der Pause war.

Hier ein Auszug aus der Packungsbeilage einer gängigen Pille:

Sie haben 1 „Pille“ in Woche 1 vergessen: Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei „Pillen“ zur gleichen Zeit einnehmen . Setzen Sie die Einnahme dann wie gewohnt fort. In den nächsten 7 Tagen muss jedoch zusätzlich eine Barrieremethode zur Empfängnisverhütung (z. B. Kondom) angewendet werden. Wenn Sie in der Woche vor der vergessenen Einnahme der „Pille“ Geschlechtsverkehr hatten, besteht die Möglichkeit, dass Sie schwanger sind. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist umso höher, je näher beides zeitlich an der üblichen Einnahmepause liegt.

Was möchtest Du wissen?