pille einmal nachgenommen, muss ich jetzt die pillenpause auslassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Margret1998

Du kannst machen was dir lieber ist. Du kannst jetzt ohne Pillenpause sofort mit dem nächsten Blister weitermachen und erst am Ende dieses Blisters in die Pause gehen. So bist du weiterhin geschützt.

Wenn du die Pille nicht durchnimmst sondern in die Pause gehst dann musst du den Tag der vergessenen Pille als ersten Pausentag zählen. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält. Auch so bist du weiterhin geschützt.

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe da nicht durch. An welchen Daten hattest du Erbrechen bzw. Durchfall und wie viele Pillen hattest du da bereits genommen? Wie viele lagen dazwischen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?