Pille einen tag zu spät nach 7-tägiger einnahmepause?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Verlängern der Pause führt sofort zu Schutzverlust, dies auch rückwirkend! D.h. sofern bereits vor dem Fehler GV ohne Kondom stattfand kann auch dieser zu einer Schwangerschaft führen.

(s. Packungsbeilage)

ab wann sie wieder Schützt

Eine genaue Angabe hierzu kannst du ebenfalls der Packungsbeilage entnehmen.

Lg

HelpfulMasked

Hallo sinakoe

Wenn die Pause länger als 7 Tage dauert dann ist das wie ein Vergessen in
der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Einnahmefehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

„Streich dir diese Stelle am Rand an, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Lies den Beipackzettel. Darin steht, was du tun musst, wenn du eine Pille in der ersten Einnahmewoche vergisst (denn genau das ist dir passiert: Du hast die erste Pille der ersten Woche vergessen). Folge den Anweisungen in der Packungsbeilage und verhüte im Fall eines eingeschränkten Schutzes zusätzlich.

Hallo sinakoe, 


da du den nächsten Einnahmezyklus erst am Dienstag begonnen hast, hattest du einen Einnahmefehler begannen, also hattest du acht Tage Pause gemacht! 


Du musst jetzt sieben Pillen richtig einnehmen, damit du wieder geschützt bist! Sollltest du innerhalb der bedagten sieben Tagen Geschlechtsverkehr haben, mußt du zusätzlich verhüten. 


Beachte auch, dass der Empfängnisschutz in der vergangenen Pause rückwirkend erloschen ist! Hattest du in der Pause Geschlechtsverkehr, könntest du evtl. schwanger sein!


Lg. Widde1985

Was möchtest Du wissen?