Pille ein Tag vergessen-bin ich schwanger?

3 Antworten

Das kommt drauf an welche Pille du genau nimmst, sprich welches Hormon wird verwendet und wie hoch ist dieses dosiert.

Eine sichere Auskunft ob ein Risiko besteht kann dir am besten dein Frauenarzt geben, zudem kann der (wenn es gewünscht ist) über eine Blutabnahme direkt feststellen ob du denn Schwanger bist und das mit einer viel besseren Genauigkeit als jeder Schwangerschaftstest zuhause.

Hallo Greensmartin

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen  dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,auch wenn  man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aberdie nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich  verhüten. Auch bei GV in den7  Tagen vor dem Einnahmefehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Du solltest dir also so schnell wie möglich die Pille danach besorgen. ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz der Pille verlieren. Der Schutz beginnt erst wieder wenn man die Pille nach der anschließenden Blutung 7 Tage fehlerfrei genommen hat. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im  Beipackzettel nachzulesen wie man auf denFehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von       

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du sie  mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handyspeichern.  Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zunehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine  Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Also rein rechnerisch dürfte nichts passiert sein. Wenn du Mittwoch wieder angefangen hast (nach der Pillenpause), du sie Freitag vergessen hast, dann aber Sex hattest, wäre das eigentlich zu früh für eine Schwangerschaft. Fruchtbar ist Frau eigentlich 13-15 Tage nach der Pillenpause. Spermien können zwar ein paar Tage überleben, aber eigentlich sollte es erst nach 8-9 Tagen nach der Pillenpause "gefährlich" sein. Zu den Anzeichen: also ich war noch nie schwanger, aber ich glaube, um Anzeichen zu erkennen, müsste schon ein wenig Zeit vergehen.
Aber ich persönlich denke, du bist nicht schwanger. Aber klär das definitiv bei deiner Frauenärztin nochmal ab, ich kann natürlich für nichts garantieren. Ich schreibe das hier gerade auch nur mit Wissen, was in meinem Kopf irgendwie mal hängen geblieben ist. Keine Ahnung, ob das alles noch so stimmt...Also lieber (auf jeden Fall!) abklären lassen.

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,auch wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Aberdie nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den7  Tagen vor dem Einnahmefehler besteht dieMöglichkeit einer Schwangerschaft.

0

Was möchtest Du wissen?