Pille durchnehmen - Zwischenblutungen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Die Zwischenblutungen werden immer seltener werden, je länger du im Langzeitzyklus ist, vorausgesetzt die Pille ist stark genug dosiert für dich.
  • Es muss nicht sein, dass jetzt wieder Blutungen auftreten. Fast alle Frauen sind völlig ohne Blutung im Langzeitzyklus.
  • Manche Pillenpräparate sind besser geeignet als andere.

LANGZEITZYKLUS

  • Der Langzeitzyklus ist die moderne Art, die Mikropille einzunehmen. Man nimmt ohne Einnahmepause einfach jeden Tag eine Pille und das für viele Jahre durchgehend.
  • Du ersparst Dir damit die Unannehmlichkeiten der Entzugs- bzw. Monatsblutung, also keine Monatshygiene, keine Einschränkung der Sexualität, keine Regelschmerzen.
  • Das Vergessen der Pille wird wesentlich unwahrscheinlicher, weil man nicht an Wochen, Pausen und Neubeginn der nächsten Schachtel denken muss, sondern einfach jeden Tag eine Pille nimmt.
  • Das Vergessen einer einzelnen Pille im Langzeitzyklus ist nicht gefährlich und hebt den Schutz nicht auf. Dies steigert die Sicherheit und vorallem auch das Sicherheitsgefühl zusätzlich. Im Langzeitzyklus bist Du dauerhaft bestens geschützt.
  • Zu Beginn des Langzeitzyklus kann es in seltenen Fällen noch zu Schmier- und Zwischenblutungen kommen. Dies sollte Dich nicht entmutigen, sondern Du solltest den Langzeitzyklus fortsetzen. Nach zwei Monaten kommt es im allgemeinen bei den allermeisten Frauen nicht mehr zu Zwischenblutungen.

Gibt es einen speziellen Grund, warum du die Pille durchgehend nimmst? Im Normalfall sollte man sich ja an die Pausen halten, da man seinem Körper mit einem hormonellen Verhütungsmittel schon viel zumutet. Dieses Durchnehmen wäre schon eher als Lösung gedacht, wenn es mal überhaupt nicht passt. Aber von einer dauerhaften Nutzung dieser Möglichkeit würde ich schon eher abraten. Mach die Pause.

Wenn du vorhast, die Pille wirklich in einem Langzeitzyklus zu nehmen, dann nimm' sie einfach weiter. Ich hatte mit meiner Frauenärztin gesprochen, da ich genau solche Zwischenblutungen hatte. So nach circa 4 Monaten, sprich 4 Blistern, war das Problem erledigt und ich hatte gar keine Zwischenblutungen mehr.  

Kann sein, muss aber nicht. Ist bei jeder Frau anders. Du kannst nach dem Blister jetzt auch einfach eine 7 Tage Pause machen.

Ne frage; wie stark ist die zwischenblutung und wie lange?

Warum hast du 2 Blister durchgenommen und willst jetzt nochmal durchnehmen? :o

Langzeitzyklus:-)

0

Was möchtest Du wissen?