Pille durchgenommen, wann kommen Tage?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier nochmal: Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Vergiß derartige Periodenkalender-Apps. Das bringt dir rein gar nichts.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm... Du weißt aber schon, dass die Abbruchblutung sich nicht nach dem Kalender richtet, sondern danach, wann Du die Pillenpause machst, oder? Von daher ist die Aussage "sollten meine Tage erst nächste Woche dienstag kommen" völliger Unsinn!

Ein paar Tage nachdem die Pilleneinnahme unterbrochen wurde, wird die Abbruchblutung einsetzen und Du beginnst wie gewohnt nach 7 Tagen Pause (bitte auf keinen Fall die Pause überziehen!) wieder mit der Einnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nataschamala 01.06.2016, 13:21

Keine Ahnung ob du den Menstruation Kalender kennst, aber laut dem sollte ich die erste nächste Woche bekommen (+-1-2 Tage). Ich verstehe aber nicht ganz wie du das meinst , nächsten Dienstag fange ich wieder mit der Pille an und in dem Zeitraum kommen meine Tage dann oder ?

0
Allyluna 01.06.2016, 13:27
@Nataschamala

Ja, den kenne ich! Aber was sehr viel wichtiger ist: kennst DU die Wirkungsweise der Pille?? Ich hatte ja gehofft, Deine Ausdrucksweise in der Frage wäre nur etwas "unglücklich" - aber Du scheinst ja tatsächlich keinen Schimmer davon zu haben, was Du Dir da täglich einwirfst, was es bewirkt und was es mit Deinem Körper anstellt!

Schmeiß Deinen Kalender in die Tonne und lies Dir stattdessen lieber mal die Packungsbeilage der Pille durch und / oder lass Dich von Deinem Frauenarzt ausführlich beraten.

Die Blutung in der Pillenpause ist künstlich, meist überflüssig, hat keine gesicherte Aussagekraft (z.B. in Bezug auf eine Schwangerschaft) und kann nahezu beliebig "gelegt" werden - unabhängig von Kalendern, dafür aber abhängig davon, wann Du mit der Pille pausierst.

Also nein! Deine Abbruchblutung sollte wie gewohnt in der PAUSE erfolgen - und selbst wenn sie das nicht tut oder, solltest Du trotzdem wieder mit der Pilleneinnahme nach den 7 Tagen beginnen (wenn Du eine Schwangerschaft ausschließen kannst).

1

Was möchtest Du wissen?