Pille durchgenommen jetzt pause muss ich jetzt zusätzlich mit kondom verhüten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für eine sichere Pause sind mindestens 14 Pillen nötig. Ob es dann 21, 42, 166 oder 539 sind, ist egal. Die Pause darf nur nicht verlängert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
altereynamenlos 19.09.2016, 19:54

Hatte auch schmierblutungen deswegen mach ich die pause ja auch schon früher damit sie dann nach den 7 tagen aufhören.  Ich weis bloß nicht ob der körper die 7 tage so empfindet wie vergessene pillen...

0
schokocrossie91 19.09.2016, 20:10

Nein, die sieben Tage sind eine Pause. Die Pause sind ja im Prinzip auch nur "vergessene" Pillen.

0

Du bist geschützt. Es ist egal dass du die letzen beiden nicht genommen hast. Du darfst deine 7 tägige Pause aber nicht verlängern! Du kannst übrigens immer nach 14 korrekten Einnahmen in die Pause gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo altereynamenlos

Wenn die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und du spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst dann bist du auch in der Pause geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich bist du durch die Pille geschützt, da du aber zwei nicht genommen hast würde ich zusätzlich besser doch noch mit einem kondom verhüten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht alle genommen hast bin ich mir nicht sicher. Schau mal in den Beipackzettel. Wichtig sind die 7 Tage Pause. Dann hast du wieder vollen Schutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GravityZero 19.09.2016, 06:25

Wenn sie jetzt nicht geschützt wäre (was sie ist), dann wäre sie nach der 7 tägigen Pause erst recht nicht geschützt, sondern nach 7 korrekten Einnahmen nach der Pause.

0
Wuestenamazone 19.09.2016, 06:28
@GravityZero

Ja ich glaube du willst mich mißverstehen. Es ist bekannt, dass man auch die ersten 7 Tage nach der Pause regelmäßig nehmen muß. Ich schrieb noch sie soll in den Beipackzettel schauen.

1
GravityZero 19.09.2016, 06:33

Das hat nichts mit wollen zu tun, da steht ganz klar “Wichtig sind 7 Tage Pause. Dann hast du wieder vollen Schutz“'. Das ist nur auf eine Art zu verstehen, selbst wenn du es anders gemeint hast. Es ist aber völlig egal da sie geschützt ist, schließlich hat sie keinen Einnahmefehler gemacht.

0

Sobald du mindestens eine Pille auslässt, bist du nicht mehr zuverlässig geschützt. Verhüte also zusätzlich mit einem Kondom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GravityZero 19.09.2016, 06:42

Vielleicht in der 1. und 2. Einnahmewoche, danach geht man in die Pause und ist geschützt.

0

Nein natürlich nicht wenn du ganz normal die Pause machst dann bist du auch geschützt und hör auf mit dem durchnehmen das ist nicht gesund des macht man nur wenn wirklich nötig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GravityZero 19.09.2016, 12:14

Das ist auch nicht ungesünder. Die künstliche Blutung in der Pause erfüllt sowieso keinen Zweck.

1
schokocrossie91 19.09.2016, 20:11

Die Pause ist unnötig und kann beliebig ausgelassen werden. Es wird nicht mehr empfohlen, eine monatliche Pause einzulegen, weil sie den Hormonhaushalt unnötig durcheinander bringt.

0

Was möchtest Du wissen?