Pille durchgenommen, fast jeden tag schmierige zwischenblutungen, in der 3. Woche einnahme fehler..

4 Antworten

Es kann sein, dass die Pille nicht zu Dir passt, bzw. gibt es unterschiedliche Präparate, die bei manchen Frauen eben solche Zwischenblutungen oder permanente Schmierblutungen zur Folge haben.

Ich hatte die Microgynon und hatte während der 21 Tage Einnahme immer wieder Schmierblutung. Druchnehmen ging eigentlich gar nicht. Dann bekam ich die Velafee, die anfangs super klappte, dann hatte ich beim Durchnehmen auch dasselbe Problem.

Ich habe von meiner Ärztin den Rat bekommen, für ein paar Tage 2 Pillen auf einmal zu nehmen. Wenn die Blutung stoppte, noch 2 Tage und dann wieder auf 1 wechseln.

Auch habe ich Erfolg mit den 7 Tagen Pause, wenn gar nichts mehr hilft. Wenn ich dann die erste Pille wieder nehmen, dann ist auch die Blutung weg.

bei risiken und nebenwirkungen fragen sie ihren arzt oder apotheker!

Nein, ich galube eher dass diese Pille nicht verträgst. Lass die eine andere geben.

Ich nehme sie jetzt aber schon um die 2 Jahre und ich habe sie auch vorher schonmal durchgenommen und da hat alles gut geklappt..

0

Kann ich trotz schmierblutungen Sex haben?

Ich und mein Freund würden gerne miteinander schlafen. Ich habe aber schon seit ein paar Tagen schmierblutungen. Ich nehme die Pille evaluna30 und habe bis jetzt einen kleinen einnahmefehler gemacht der aber auch schon länger her ist. Da wir nur noch diese Woche zeit haben miteinander zu schlafen würde ich es gerne trotz den schmierblutungen versuchen, habe aber Angst, dass er sich davor ekelt oder so. Vorallem beim lecken oder so?! Wir hatten ja noch nie Sex, nur Petting! Was soll ich jetzt tun? Es einfach versuchen? Und werden die schmierblutungen stärker beim Sex? Muss ich Angst haben dass dann das ganze Bett voll ist? Brauche eure Hilfe! Danke schon mal!

...zur Frage

Jeden Tag Schmierblutung wegen Pille?

Hallo :) seit 21 Tagen nehme ich die Pille und bin jetzt in der Woche, in der man die Pille nicht nimmt. Seit der 2/3 Einnahme habe ich wirklich jeden Tag Schmierblutungen. Dass das vorkommt war mir klar, aber wirklich jeden Tag? Ist das echt normal? Danke schonmal :)

...zur Frage

Pille durchgenommen, jetzt bleibt Regel aus! Schwanger?

Hallo, Also Folgendes: ich hab die Pille (Maxim) 2 Monate lang durchgenommen und nun bleiben meine Tage aus (bin schon beim 3. Tage, bekomme sie normalerweise nach dem 2). Einnahmefehler gab es keine, jedoch hatte ich Durchfall, welcher jedoch ca 22 Stunden nach der Einnahme auftrat. Könnte ich deswegen schwanger sein? Eigentlich war die Pille viel länger als diese 4 Stunden im Körper, da dürfte doch eigentlich nichts passieren oder? Oder kann es einfach daran liegen, dass sich mein Körper erst wieder umstellen muss?

Ich bin dankbar für jede schnelle Antwort! :)

...zur Frage

Probleme bei Einnahme der Pille?

Ich nehme seit meiner ersten Periode wie verschrieben die Pille. Meine Periode ging allerdings 1 Woche, anstatt 4 Tage (wie sonst immer, was wahrscheinlich kein Problem darstellt). Die erste Einnahme war vor 2 Wochen. Was mir Sorgen macht, dass ich nach meiner Periode noch immer Blutung hatte (braunes Blut) und jetzt wieder rotes. Ist das die Zwischenblutung und nichts problematisches?

...zur Frage

Keine Periode seit Einnahme der Pille?

Hallo zusammen,

ich nehme jetzt schon seit fast 2 Monaten die Pille Desofemono 75. Seit dem hatte ich noch nicht einmal meine Periode bekommen, geschweige denn kurze Zwischenblutungen. Auf dem Beipackzettel steht, dass nach einer gewissen Zeit die Periode ausbleibt, jedoch zu Beginn der Einnahme Zwischenblutungen/Schmierblutungen auftreten, sowie in den ersten paar Monaten die Periode wie gewohnt kommt. Bei mir ist keines der oben genannten Dinge eingetreten und das seit fast 2 Monaten schon. Ist dies auch normal oder sollte ich lieber mal einen Arzt aufsuchen?

Schon mal vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Ersteinahname Pille, jetzt keine Periode mehr?

Also, ich habe gestern meine Periode bekommen, dachte ich zumindestens. Ich hatte eigentlich noch nie Zwischenblutungen, außer im letzten Zyklus. Aber diese war so minimal und hat auch nur paar Tröpfchen gegeben. Gestern abend hatte ich dann, meines Wissens meine richtige Periode bekommen und habe dann zum ersten mal die Pille genommen (Maxim). Und über nacht kam jetzt so ganz wenig Schmierblutungen, obwohl ich meine Periode immer ziemlich stark habe. Kann es sein, dass die Periode trotz einmalier einnahme nun wegen der Pille ausbleibt? Habe ich die Pille korrekt zu mir genommen oder muss ich nun zusätzlich verhüten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?