Pille Durchgenommen. Am letzten Tag vor der pillenpause trotzdem Geschützt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Der Schutz der Pille geht nur verloren, wenn der Hormonspiegel im Blut
so weit absinkt, dass es zu einem Eisprung kommen kann. Wird die Pille
länger als "normal" genommen, sinkt auch der Hormonspiegel nicht ab,
also wieso sollte es sich dann auf den Schutz auswirken?

Also ist sie natürlich geschützt.

Liebe Grüße

Na sicher ist sie geschützt. Die Pille wurde doch dafür entwickelt. Die Freundin ist auch in der Pause geschützt.

Warum sollte sie denn nicht geschützt sein?

Wenn man die Pille immer fehlerfrei nimmt (egal ob man sie durchnimmt oder nicht), nicht im Zeitraum von bis zu 4 Stunden nach der Einnahme der Pille erbricht oder Durchfall hat und keine Medikamente nimmt, die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, dann ist man durchgehend geschützt, vor, während und nach der Pause.

Sowas sollte deine Freundin eigentlich wissen, wenn sie die Pille nimmt.

Hallo Smilla1999

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen Durchfall  hat   und keine  Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat (gilt nicht für die Belara),  die  Pause nicht  länger  als  7 Tage dauert  und  man spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pilleweitermacht (gilt für die meisten Pillen),  dann  ist  man auch  in  der Pause und  sofort  danach(also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehensich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  deine Freundin  zutrifft, dann  kann sie nicht schwanger werden.  Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  beide  gesund  sind  können sie  auf  dasKondom   verzichten  und  erkann  auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall nur wässriger  Durchfall.  

Ein Durchnehmen der Pille ändert nichts daran

Liebe Grüße HobbyTfz

Nein, wenn sie nicht den Arzt gefragt oder die Packungsbeilage gelesen hat, dann nicht.

Sonst ja, aber so nicht.

denn die Pille korrekt eingenommen wurde dann ja

Ja ist sie. Man ist auch in der regulären Pillenpause geschützt.

Was möchtest Du wissen?