Pille durchgenommen, 2mal vergessen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Schattenruf, 

Eine Schwangerschaft kann nahezu ausgeschlossen werden. In der dritten Woche (und in der befindest du dich permanent), kannst du eine höchstens 7-tägige Pause machen. 

Selbst wenn du die Pillen nacheinander vergessen hast, dann hast du nur eine sehr verkürzte (2-tägige Pause) gemacht. 

Auch wenn du sie zweimal innerhalb von sieben Tagen vergessen hast, auch dann ist der Schutz noch gegeben. Der Hormonspiegel sinkt nicht so tief, dass die Hormonkaskade, die zu einem Eisprung führt, ausgelöst werden kann. Du hast dann einfach zwei Minipausen eingelegt. 

Deine Verunsicherung mag daher kommen, dass sich die Packungsbeilage auf Fehler in der zweiten Einnahmewoche bezieht . Da da (nach 7-14 Tagen), noch keine mehrtägige Pause der Einnahme möglich ist, führt das Vergessen mehrerer Pillen zu Schutzverlust. 

Hast du die Pillen mit einem Abstand von mehr als 7 Tagen vergessen, ist der Schutz auch gegeben. Denn du hast dann einen einmaligen Fehler gemacht, nach mehr als 7 Tagen korrekter Einnahme wiederum einen. 

In einem Langzyklus ist dies aber nicht der Fall. Das mehrtägige Vergessen und baldige neuerliche Vergessen mehrerer Pillen führt zu Schutzverlust. Wenn du aber bloss zwei vergessen hast (wenn auch nicht hintereinander), und vorher mind. 14 korrekt aufeinanderfolgend eingenommen hast, dann sollte der Schutz nicht vermindert sein. Du solltest jetzt einfach wieder mind. 14 korrekt hintereinander einnehmen, bis du in eine Pause gehen kannst. 

Mit freundlichen Grüssen, 
Jean-Louise

Vielen Dank für die umfassende Antwort, das hat mich sehr beruhigt :)

1

die meisten pillen unterdrücken den eisprung also ist man während der pilleneinnahme nicht fruchtbar. wenn man dann die pille vergisst, ist auch nicht direkt ein ei reif. du wirst sehen, da ist bestimmt nichts passiert.

jedoch würde ich raten zusätzlich zu verhüten bis du wieder geschützt bist. steht in der packungsbeilage nach wieviel ordnungsgemäß genommenen pillen der schutz wieder da ist.

ja, zusätzlich verhüten ist klar jetzt. Danke für die Antwort, hat mich enorm beruhigt :)

0

Wenn du die beiden Pillen innerhalb von 7 Tagen vergessen hast sollte der Schutz nicht verloren gegangen sein.

Fruchtbar bist du unter Pilleneinnahme nie, das ist der Sinn der Pille. Ein spontaner Eisprung kann lediglich nach Einnahmefehlern einsetzen.

Um die Frage zu klären ob du geschützt warst oder nicht müsste man aber den genauen Abstand der Vergesser kennen. Mache also etwa 19 Tage nach GV einen Test.

Lg

HelpfulMasked

Hallo Schattenruf

Wenn man die Pille im Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler bis zu 7 Tagen kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pause ist

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Naja...wäre schon sinnvoll zu wissen, ob du zwischen den beiden vergessenen Pillen mindestens 7 Pillen fehlerlos genommen hast. Dann wäre nämlich alles fein. Und eine berechenbare fruchtbare Zeit hast du mit der Pille zu keinem Zeitpunkt. Maximal einen spontanen Eisprung bei einem Einnahmefehler aber der passiert nicht sofort, wenn er denn überhaupt passiert un wenn er passiert, ist es vollkommen egal, an welchem Zeitpunkt des Einnahmezyklus man sich befindet.

Und 14 Tage nach GV ist eine Schwangerschaft noch nicht sichtbar, nichtmal dann, wenn es am selben Tag zur Befruchtung kommen sollte. Ein Test kann dann zwar schon positiv anzeigen, aber eben auch nur dann. Erfolgte die Befruchtung erst ein paar Tage nach dem GV, dann kann er das nicht.

Also immer lieber bis 3 Wochen nach dem GV warten. Da ist ein Schwangerschaftstest sicher und man könnte es sogar im Ultraschall sehen.

Was möchtest Du wissen?