Pille durchgekommen,Sex gehabt und Tage bleiben aus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast geschrieben, dass du die Pille noch nicht so lange nimmst - wie lange hast du sie denn schon genommen?

Es ist kein Schaden, wenn du die Pille durchnimmst. Dadurch setzt du nur die Abbruchblutung aus, die in der Pause kommen sollte - da das ja nicht deine "natürliche" Periode ist, passiert auch nichts weiter. Es war also nicht falsch, die Pille durchzunehmen. Mach ich auch des öfteren, wenn meine Tage zum Beispiel im Urlaub kommen sollen.

Es kann sein, dass die Abbruchblutung einfach ausbleibt, ohne dass du schwanger bist. Du warst ja zu dem Zeitpunkt, als du Sex hattest, vollkommen geschützt, also würde ich nicht direkt von einer Schwangerschaft ausgehen.

Die Pille direkt aus "Angst" abzusetzen, war allerdings nicht so klug. Das bringt deinen Hormonhaushalt stärker durcheinander, als es eine Durchnahme der Pille tut. Abgesehen davon musst du jetzt nicht auf die Abbruchreaktion warten, die hätte kommen sollen, wenn du die Pille nicht durchgenommen hast. Die wird dann nämlich einfach ausgesetzt, sprich, sie fällt aus.

Falls du dir sehr unsicher bist, dann geh zu deinem Frauenarzt und frag ihn da nach den Gründen. Wenn du die Pille allerdings das erste Mal nimmst, ist es nicht unüblich, dass sich da erst noch was einpendeln muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cooki17
26.08.2016, 12:59

DANKE

Das ist genau das was ich wissen wollte! 

Ich nehme sie seit 2 Jahren,  jedoch mehrfach wechseln müssen weil der Stärkeund weil mir bei 2 Umzügen jeweils welche abhanden gekommen sind. Aber 3 Monate regular normal genommen, 21 Tage immer um die selbe Zeit und dann kam halt mein freund und sonst hätte ich immer meine Pause gemacht aber das War ne Kurzschluss Reaktion und ich hab durchgekommen. 

Wann Fang ich am besten wieder an wenn mir jetzt schon 6 Tage fehlen?

0
Kommentar von schokocrossie91
26.08.2016, 13:41

Bitte nicht auf die normale Periode warten. Damit wird der gerade wieder eingestellte natürliche Hormonhaushalt wieder komplett umgeworfen, was Stress pur für den Körper ist.

0

Hallo Cooki17

Du hast durch das Durchnehmen den Schutz nicht verloren. Du hättest sie aber nicht durchzunehmen brauchen, denn auch in der Pause wärst du geschützt gewesen.

Es war sinnlos die Pille nicht weiterzunehmen, dadurch hast du jetzt den Schutz verloren. Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung  und die sagt überhaupt nichts darüber aus ob man schwanger ist oder nicht.

Die Blutung kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am 8. Tag beginnt man wieder mit der ersten Pille des nächsten Blisters, unabhängig davon ob man eine Blutung hatte oder ob sie noch anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du die 7tage-pause machst, kommt es zu einer künstlich erzeugten hormonentzugsblutung. wenn die kommt oder ausbleibt hat das garnichts zu sagen. durch das durchnehmen, hast du eben diese hormonentzugsblutung nicht bekommen.

wenn du nach dem durchgenommenen blister am 8.tag keinen neuen blister angefangen hast, bist du nicht mehr geschützt. ob du schwanger bist kann ich nicht beurteilen.

nebenbei: auch in der 7tage-pause bist du geschützt wenn du vorher keine einnahmefehler gemacht hast. ich rate dir zu einem fa besuch und lass dich mal genau über die pille aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cooki17
26.08.2016, 11:57

Ich habe nen ganzen blister durchgenommen anstatt der pause also 42 hintereinander und jetzt müsste ich meine Pause bekommen aber sie komm und kommt nicht

0

21 Pillen also eine monatspackung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: Du hättest sie nicht durchnehmen brauchen. Denn in der Pillenpause bist Du trotzdem geschützt, wenn Dir davor keine Einnahmefehler passiert sind.

Es kann bei Pilleneinnahme schon mal vorkommen, dass die Abbruchblutung ausfällt. Das ist kein Grund zur Panik.

Schwerwiegender wirkt da, dass Du nach der letzten Pause nicht wieder mit der Pille angefangen hast. Dadurch hast Du auch rückwirkend den Schutz für die Pausenzeit verloren. Solltest Du während der Pause Sex gehabt haben, könntest Du davon schwanger geworden sein.

Auch wenn Du jetzt mit der Pille wieder anfängst, musst Du 7 Tage warten, bevor der Schutz wieder vollständig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cooki17
26.08.2016, 14:36

Aber von dem damals Sex kann ich nemma schwanger werden? Ich hab das mit dem rückwirkend nicht verstanden..

0

Oh je, dir fehlt es offenbar gehörig am Grundwissen. Die Blutung in der Pause ist keine Periode, sondern künstlich ausgelöst und sagt überhaupt nichts aus, egal, ob sie kommt oder nicht. Die Blutung kann nämlich grundlos ausfallen, sich verschieben oder verändern. Wieso hast du keinen Blister angefangen, weil die Blutung ausgeblieben ist? Wenn du nämlich immer am ersten Tag der Blutung einen neuen Blister anfängst, hast du da was falsch verstanden. Die Pause kann zwar ausgelassen oder verkürzt werden, das wird aber nicht an irgendeiner Blutung fesrgemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cooki17
26.08.2016, 11:49

Nein. 

Ich habe in meiner regulären Pause nicht aufgehört sondern weiter genommen. Sprich pillenpause ausgelassen. Und ja normalerweise macht man eine pause von 7 Tagen und am 8 Tag nimmt man sie wieder. 

0
Kommentar von schokocrossie91
26.08.2016, 11:50

Ja, das hast du geschrieben. Du hast aber auch geschrieben, dass du die Pille nicht weiter genommen hast, weil die Blutung ausgeblieben ist.

0
Kommentar von schokocrossie91
26.08.2016, 12:06

Du erklärst aber nicht, wieso du das gemacht hast, was du dir davon erhoffst, wie lange du die Pille nicht genommen hast und ob du vorhast, sie weiterzunehmen. Du hast im Prinzip gefragt, ob du was falsch gemacht hast und die Antwort ist ja. Ohne weitere Informationen kann man dir aber nicht helfen.

0
Kommentar von Cooki17
26.08.2016, 12:29

Was ich mir erhofft habe sie durchgenommen zu haben?  Meine Pille is sehr niedrig angesetzt und ich bin kein Facharzt und konnte am Wochenende schlecht anrufen also sprich wolle ich nicht schwanger werden! 

Hab se 2 Wochen ne genommen bzw 6 Tage nicht da meine tage nicht einsetzten! 

Und ich hab vor Sie wieder zu nehmen wenn mir jemand sagt ob es schlimm is das ich meine tage jz nicht bekommen hab weil mein hormonhaushalt vllt durch die durchnahne 2 blisters ohne pause etwas durcheinander is und ob ich meine tage dann nächsten Monat kriege oder eher unwahrscheinlich?

0

Hey, am besten gehst du zum Arzt und lässt es zur Sicherheit durchchecken.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?