Pille doppelt und zu spät genommen, schwanger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Do 21 Uhr

Fr. 11 Uhr - Abend nicht (Vergesser)

Sa 21 Uhr

zwischen Fr & Samstag liegen somit mehr als 24 Stunden. Damit wirkt die Pille hier nicht. Außer ich habe einen Denkfehler.

Ich würde nun aber so handeln:

2. Woche

Wenn man eine Pille in der 2. Woche vergessen hat, dann bleibt man geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Man muss nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Wenn man mehrere Pillen vergessen hat, kann man allerdings schwanger werden, wenn man in den folgenden 7 Tagen nicht zusätzlich verhütet und vor den vergessenen Pillen Geschlechtsverkehr hatte.

Weiterhin kann man, wenn man mehrere Pillen in der 2. Woche vergessenhat, nicht nach dem Blister in die Pause gehen, sondern sollte vom nächsten Blister mindestens so viele Pillen anhängen, dass man auf mindestens 14 Pillen kommt, die man ohne Fehler nacheinander eingenommen hat. Erst dann kann man eine Pause machen, in der man auch geschützt ist. Man kann natürlich auch das ganze nächste Blister anhängen. So verhält es sich immer dann, wenn man mehrere Pillen in einem Blister vergessen hat, ausgenommen, sie wurden alle in Woche 1 vergessen. Dann reicht das restliche Blister aus, um auf 14 Pillen zu kommen.

Q: verhueten.info/?page_id=71

Alles weitere bzgl. deines Fehlers kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen oder beim Arzt/Apotheker erfragen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
02.05.2016, 18:33

Mehr als 24 Stunden sind doch kein Problem - mehr als 36 Stunden sind ein Problem. Hier waren es aber nur 34 Stunden. Alles paletti.

0

Genau, ist alles halb so schlimm!

Eine Schwangerschaft kannst du ausschließen.

Wichtig ist nur: Da du eine Pille doppelt genommen hast, hast du am Ende der Packung eine Pille weniger. Das macht aber nichts. Beginne dann einfach einen Tag vorher mit der Pause und mache auch nur 7 Tage Pause!
Am 15.4. also einem Freitag war dein erster Pillentag? Nun wird es für die Zukunft ein Donnerstag sein. Mache aber keine 8 Tage Pause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mieze1231
02.05.2016, 17:02

Sorry m, falsch gelesen! Du hast ja am Freitag Abend sie weggelassen. Das war ein Fehler.
Jetzt liegen ja zwischen der Einnahme am Freitag und die vom Samstag mehr als 12 Stunden.

Dein Schutz ist also nicht mehr komplett.

Schwanger bist du trotzdem nicht, dafür ist dein Gv zu lange her! Spermien überleben nur 5 Tage.

Aber du hast jetzt 2 Möglichkeiten, weil du sie in der 3. Woche vergessen hast:

1. Du nimmst die Pille komplett durch die Pause durch - also fängst gleich mit der nächsten Packung an, ohne Pause.

2. Du machst einfach ganz normal weiter mit der ganz normalen Pause, musst dann aber bis Vollendung der 1. Woche der nächsten Pillenpackung zusätzlich Verhüten.

Es gibt noch eine 3. Möglichkeit, die aber jetzt nicht mehr in frage kommt:
3. wenn man die Pille in der 3. Einnahmewoche vergisst, kann man auch einfach gleich mit der Pause anfangen und ist dann geschützt. Der vergessene Tag ist dann der erste Tag der Pause.

1
Kommentar von Mieze1231
02.05.2016, 20:22

Ja, stimmt genau! So war mein erster Gedanke auch, keine Ahnung, warum ich dann durchwindet gekommen bin. Also trifft dann doch das zu, was ich oben zuerst geschrieben hatte...

0
Kommentar von Mieze1231
02.05.2016, 21:30

Ja genau!!

0

Von Freitag 11 Uhr bis Samstag 21 Uhr sind keine 36 Stunden. Also hast du keinen Einnahmefehler gemacht. Alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kathikatharina0
04.05.2016, 12:22

bin ich dann auch noch geschützt oder muss ich zusätzliche verhüten?

0

Was möchtest Du wissen?