pille dienovel starke Schmerzen während stärker Abbruchblutung - normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich sollten durch die Pille die Blutungen schwächer werden, genau so wie die Schmerzen. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, solltest du tatsächlich mit deinem Frauenarzt sprechen.

19

Okay danke, dann werde ich das machen :)

0
19

Soll ich warten bis meine Blutung weg ist oder gleich diese Woche gehen? :)

0
76
@rainbowqueen

Kommt darauf an, wie es dir geht, Wenn du wirklich starke Schmerzen hast und die Blutung weiterhin so heftig ist, würde ich an deiner Stelle nicht zu lange warten. Der Arzt kann dich auch untersuchen, wenn du Blutungen hast.

0

Hey, ich habe die gleiche pille, ich nehme sie auch jeden tag um 7 uhr und hab sie auch erst verschrieben bekommen. Und jetzt liege ich gerade im bett und sterbe vor schmerzen.. Hat deim frauenarzt dir schon was dazu sagen können? Lg

19

Er meinte außer Aushalten kann man nichts machen. Wenn es in der 2. Pillenpause nicht besser ist, soll ich nochmal kommen und wir besprechen dann was wir jetzt machen. Aber er kann direkt in der Pause nichts machen.

Ich habe gebadet, soll man zwar nicht, aber danach waren die Schmerzen fast weg und die starke Blutung war auch weniger. Die nächsten 2 Tage hatte ich früh auch immer eine starke Blutung, die gegen 11 immer weniger wurde. Und eine Wärmflasche hilft auch gegen die schmerzen..

Gute Besserung :)

0

Frag deinen Gynäkologen.

Tampon tut weh und geht nicht raus?

Hey, ich benutze heute zum ersten mal Tampons und es tut sehr weh und ist einfach ungemütlich (ich kriege ihn auch nicht weiter rein). Ich habe ihn erst vor ca. einer Stunde eingeführt und würde ihn gerne wieder rausnehmen, doch es geht einfach nicht? Könnt ihr mir irgendwie helfen?

...zur Frage

Gehen die Zwischenblutungen weg wenn ich die Pille "Dienovel" durch nehme?

...zur Frage

Abbruchblutung und Schwangerschaft?

Hallo liebe Community,

ich habe mal eine generelle Frage zur Pille. Man bekommt ja im Regelfall seine Abbruchblutung in der 7-tägigen Pillenpause. Wenn man die Blutung pünktlich bekommt und sie gleichlange dauert und in etwa gleichstark wie die Blutung davor ist, kann man eine Schwangerschaft doch sicher ausschließen, oder? (Vorausgesetzt man hat keine Einnahmefehler gemacht).

Ich habe nämlich gelesen, dass die Abbruchblutung nichts über eine evtl. bestehende Schwangerschaft aussagt.

Dann müssten ja alle Frauen, die die Pille nehmen, ständig Tests machen um sicherzugehen, dass nichts passiert ist.

Ich hoffe, dass ihr mir hilfreiche Antworten geben könnt. Ich mache mir schon irgendwie Sorgen, obwohl ich meine Abbruchblutung immer pünktlich und normal bekomme.

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Pille im ersten Monat schon durchnehmen und Tage verschieben?

Meine Frage ist, kann ich die Pille (meine ist Levomin30) schon im ersten Monat durchnehmen, weil ich bin dieses Wochenende auf Klassen Fahrt und habe Angst davor, wie meine "Tage" jetzt mit der Pille sind... Vielleicht viel heftiger als sonst... Wir fahren in ein Schwimmlager und da wäre die Abbruchblutung echt blöd. Also, kann ich die Pille schon im ersten Monat durchnehmen? Hatte bis jetzt ein paar kleine Probleme mit Schmier- und Zwischenblutungen, aber das ist ja normal am Anfang. Könnte ich eventuell sogar die Pille nur 5 Tage länger nehmen und danach die 7 tägige Pause machen (schon im ersten Monat) Der Schutz müsste ja so oder so noch gegeben sein... Denn dann hätte ich die Abbruchblutung nicht immer am Wochenende.

...zur Frage

Keine Periode mehr und extremen Haarausfall mit 13?

Hey. Ich bin 13 und habe seit ca. 4 Monaten extremen Haarausfall,oben am Kopf kann man sogar so "Stacheln" sehen,von den Haaren,die langsam wieder nachwachsen. Dazu kommt,dass ich meine Periode seit 3 Monaten nicht mehr bekomme. Ich habe sie seit ich 11 bin und sie kam seit Anfang an mit 2-3 Tagen schwankend immer regelmäßig. Nur eben seit 3 Monaten nicht mehr.Und schwanger bin ich auch nicht :). Mir ist auch oft schwindelig wenn ich aufstehe und ich habe oft Kopfschmerzen,ich leide auch unter Verstopfung.Mein Magen ist auch total empfindlich geworden.

Könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen,was ich tun könnte?

...zur Frage

Bleibt der Verhütungsschutz bestehen wenn ich von Dienovel zu Levomin wechsel?

Hallo, ich habe 8 Monate lang die Pille Dienovel genommen und bin dann zu Levomin gewechselt. Meine Pillenpause beginnt immer Sonntag und bei der Dienovel habe ich meine Periode immer Mittwoch früh bekommen. Nun habe ich den ersten Streifen Levomin genommem und habe meine Tage immernoch nicht. Ist das normal oder sollte ich mir sorgen machen? 😩

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?