Pille (Dienovel) durchnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Pause ist unnötig und kann beliebig ausgelassen werden. Es wird nicht mehr empfohlen, eine monatliche Pause einzulegen. Eine Periode hast du nicht, deswegen lässt die Blutung sich doch manipulieren. Der Schutz wird natürlich nicht beeinträchtigt, im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jede monophasische Pille im Langzeitzyklus beliebig oft durchnehmen. Es gibt keinen medizinischen Grund dafür, dass eine Frau jeden Monat bluten muss. 

Allerdings baut sich nach einer längeren Zeit ohne Menstruation manchmal doch etwas Gebärmutterschleimhaut auf. Die solltest Du dann abbluten lassen. Dass dies ansteht, merkst Du an  Zwischenblutungen. Dann musst Du doch mal nach 3 bis 4 Blistern kurzfristig eine einwöchige Pause einlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise ist es ratsam, sich mit dem Frauenarzt abzustimmen, bevor man die Pille ein paar Monate durchnimmt, aber so grundsätzlich sollte das keine Probleme darstellen.

Was dir natürlich halt passieren kann, sind Zwischenblutungen. Die kommen sehr häufig vor, wenn man die Pille durchnimmt und treten dann eben zu Zeitpunkten auf, die man nicht vorhersehen kann und die einem möglicherweise erst recht nicht in den Kram passen.

Normalen Schutz hast du auf jeden Fall, wenn du die Pille durchnimmst, der wird dadurch in keiner Weise beeinträchtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?