Pille danach(ellaone) erneut einnehmen?

4 Antworten

Kommt drauf an, wie lange du die pille seit deiner Pause wieder nimmst. Wenn du schon 7 Pillen korrekt eingenommen hast bist du geschützt

Nein, solltest du nicht. Warum könnt ihr nicht einfach für 7 Tage dann mal die Finger voneinander lassen? Die PD ist doch kein Bonbon, was man nach belieben nehmen kann, wie man lustig ist.

Vielleicht übst du mal, die Pille regelmäßig ein zu nehmen, statt dauernd die Pille danach zu schlucken. Das ist nämlich durchaus eine belastung für den Körper, da ja eine Abbruchblutung dadurch ausgelöst wird bzw. eine Fehlgeburt.

Mach dir das mal klar.

Frag am besten deinen Frauenarzt, deine Angaben sind leider zu vage, um sie sicher beantworten zu können. Z. B. wann war der GV?  Wann hast du die Pile danach genommen?
Eigentlich solltest du jetzt mal einen Zyklus lang die Pille sehr gewissenhaft einnehmen und falls das nicht klappt, sich besser anders schützen.

Es ist mir durchaus bewusst dass die Pille danach ein Belastung für den Körper ist. Ich habe die Pille bisher auch immer verlässlich genommen nur habe ich letzten Montag die Einnahme verpasst und erst am Dienstag angefangen und darauf auch gleich die ellaone gehohlt. Gestern hatten wir wieder GV wie schon beschrieben mit Kondom welches leider gerissen ist. Ich weiß selbst dass es sehr blöd von mir ist aber jetzt kann ich es nicht mehr ändern.

0

Einnahme Fehler in 3. Woche / Pille?

Hallo :)

ich nehme die asumate 20 und ich habe in der 3. Woche eine Pille vergessen zu nehmen. Ich hatte Mittwoch (20.06) Abend GV und Freitag (22.06)Abend ist mir aufgefallen dass ich die Pille von Donnerstag (21.06)Abend vergessen hatte...

nun meine Fragen :

  1. Kann es zu einem Eisprung kommen?
  2. wie hoch ist das Risiko schwanger zu werden ?
  3. muss ich die Pille dannach nehmen oder reicht es wenn ich die Pillen Pause weg lasse und die Pille einfach mit dem nächsten Blister durchnehme (besteht mit der Methode immer noch ein Risiko der Schwangerschaft ?)
...zur Frage

Pille danach. Wann bin ich wieder geschützt?

Hallo, ich bräuchte dringend eine Antwort.

Ich habe am 14.10. die Pille danach (EllaOne) genommen, habe dann leichte zwischenblutungen bekommen und habe am 25.10 meine Pillenpause eingelegt. In der ich auch meine abbruchsblutung bekommen habe. Am 02.11 habe ich dann am Abend um 20:00 Uhr wieder mit der Pilleneinahme bekommen. Ich hatte am 10.11 GV, sprich habe schon 9 Pillen genommen. Bin ich jetzt wieder geschützt? Oder noch nicht? Kann ich von einer SS ausgehen?Bitte helft mir.

...zur Frage

Pille danach + Antibabypille, Periode kommt nicht?

Hallo! 

Ich habe ein Problem und weiß nicht wirklich weiter...

Ich nehme normalerweise die Pille Maxim. Nun wurden mir letzte Woche die Weisheitszähne gezogen und ich habe EINE Antibiotikumstablette genommen. (Freitag )So war der Schutz der Pille ja nicht mehr gegeben. Ich habe mich ausßerdem 5 Tage später (Mittwoch) übergeben müssen, aber ca 12 Stunden später, sodass das ja eigentlich keine Auswirkung auf den Schutz hatte. Dann hätte ich in der Nacht auf Donnerstag GV. Wir haben kein Kondom verwendet was sehr sehr dumm war, da die Pille ja durch Antobiotika nicht gewirkt hat. Bin dann am Morgen (Donnerstag ) direkt zur Apotheke um die Pille danach zu nehmen. Jetzt bin ich seit diesem Donnerstag in der Pillenpause( an dem ich auch die Pille danach genommen habe ) und nun sollte ja eigentlich am Samstag meine Periodekommen. Ist sie aber nicht. Ich habe im Internet gelesen, dass die Periode trotz Pille danach so wie immer kommen soll. 

Ich bin jetzt echt beunruhigt und hoffe jemand kann mir helfen/ sagen woran das liegt etc.

LG

...zur Frage

Schutz nach Pille danach und Pillenpause?

Hallo Community,

Ich habe meine Pille an einem Tag vergessen und habe die Pille danach Ellaone genommen . Es passierte 8 Tage vor meiner Pillenpause. Meine Frauenärztin sagte ich solle die restlichen 7 Pillen+ die eine vergessene( nachgeholt) einnehmen und dann in die Pillenpause wie gewohnt gehen. Meine Blutung kam und nehme jetzt seit 2 Tagen wieder die Pille. Meine Frage ist: ab wann bin ich wieder geschützt? Ab der 1. Pille oder erst nach 7 Pillen ?

...zur Frage

Ab wann besteht der Schutz der Pille nach der Pille danach?

Hallo Community,

Ich habe in der 2. Einnahme Woche eine Pille meiner Packung vergessen aber nachgenommen. Zudem habe ich mir die Pille danach ellaone geholt. Ab wann ist der Schutz wieder gegeben ? Ich nehme die Pille jetzt bis zur Pillenpause und dann mache ich wie gewohnt Pause. Bin ich dann ab dem 1. Tag nach der Pillenpause wieder geschützt ?

...zur Frage

Pillenpause, Pille danach und dann wieder Pille einnehmen?

Sonntag hatte ich sex mit meinem Verlobten, wobei uns das Kondom gerissen ist. Wir hatten mit Kondom verhütet, da ich meine Pillenpause hatte. Natürlich haben wir danach auch gleiche die Pille danach geholt. Am Montag habe ich dann wieder mit der Einnahme der Pille angefangen da meine Pause vorbei war. So jetzt zu meiner Frage, bin ich jetzt schon seit Montag wieder geschützt oder eher nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?