Pille danach(ellaone) erneut einnehmen?

4 Antworten

Kommt drauf an, wie lange du die pille seit deiner Pause wieder nimmst. Wenn du schon 7 Pillen korrekt eingenommen hast bist du geschützt

Nein, solltest du nicht. Warum könnt ihr nicht einfach für 7 Tage dann mal die Finger voneinander lassen? Die PD ist doch kein Bonbon, was man nach belieben nehmen kann, wie man lustig ist.

Vielleicht übst du mal, die Pille regelmäßig ein zu nehmen, statt dauernd die Pille danach zu schlucken. Das ist nämlich durchaus eine belastung für den Körper, da ja eine Abbruchblutung dadurch ausgelöst wird bzw. eine Fehlgeburt.

Mach dir das mal klar.

Frag am besten deinen Frauenarzt, deine Angaben sind leider zu vage, um sie sicher beantworten zu können. Z. B. wann war der GV?  Wann hast du die Pile danach genommen?
Eigentlich solltest du jetzt mal einen Zyklus lang die Pille sehr gewissenhaft einnehmen und falls das nicht klappt, sich besser anders schützen.

Es ist mir durchaus bewusst dass die Pille danach ein Belastung für den Körper ist. Ich habe die Pille bisher auch immer verlässlich genommen nur habe ich letzten Montag die Einnahme verpasst und erst am Dienstag angefangen und darauf auch gleich die ellaone gehohlt. Gestern hatten wir wieder GV wie schon beschrieben mit Kondom welches leider gerissen ist. Ich weiß selbst dass es sehr blöd von mir ist aber jetzt kann ich es nicht mehr ändern.

0

Was möchtest Du wissen?