Pille danach zweimal im Zyklus?

4 Antworten

Die Pille Danach gilt nur für den ursprünglichen Geschlechtsverkehr. Wenn also deutlich danach nochmal ungeschützter Geschlechtsverkehr stattfindet bzw. eine Panne passiert können frische Spermien die Eizelle befruchten, da der Eisprung ja nur verschoben ist.

Mit der Einnahme einer weiteren Pille Danach (wenn nötig) hat man die Chance den Eisprung nochmal zu verschieben. Bei wiederholter Anwendung in einem Zyklus sinkt jedoch die Wahrscheinlichkeit, dem Eisprung zuvorzukommen bzw. diesen nochmals zu verschieben (d.h. die Wirkung ist bei wiederholter Einnahme im Zyklus erniedrigt).

D.h. wenn an Zyklustag zwölf der Eisprung verschoben wurde kann es sein, dass dieser auch an Zyklustag 18 (sechs Tage später) nochmal weiter verschoben worden ist - die Wahrscheinlichkeit ist jedoch deutlich geringer. Wie genau das Risiko ist, ist immer individuell verschieden.

Daher, auch wenn es manchmal schwer fällt zu warten: eine Periode ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt (ggf. etwas früher oder später - plus/minus sieben Tage) in ungefähr der üblichen Stärke und Dauer würde eine Schwangerschaft ausschließen. Wenn die Periode länger auf sich warten lässt oder bei Unsicherheit empfiehlt sich ein Schwangerschaftstest. Dieser ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig.

Du solltest Dir erst mal klar werden, dass die Pille danach keine Smarties sind, sondern Homonbomben.

Geh zum Arzt und lass Dich untersuchen und möglichst gleich die Pille verschreiben, sonst stehst Du künftig jeden Monat vor diesem "Problem".

Ja, das kann schon sein. Feststellen kann man das natürlich nicht - die Pille danach ist ja immer so eine "wir schießen mal mit dem Schrotgewehr auf ne Mücke" Sache...

Pille danach sollte ich mir große Sorgen machen ?

Ich (15) habe gestern bei meinen Freund übernachtet, wir hatten Geschlechtsverkehr (nehme die Pille nicht) das Kondom ist gerissen und das schon bevor Er gekommen war das heißt die Spermien sind in mir. Eins Nacht den anderen führen wir auf direkten Weg zur Notfall Apotheke und holten die Pille danach (ellaOne) das Problem ist auf der Home Page steht das die Pille vor den Eisprung eingenommen werden muss aber mein Eisprung war schon vor ein paar Tagen und meine fruchtbaren Tage sind vor 2 Tagen zuende gewesen (der arzt fragte nach meinen Zyklus Stand ich sagte Ende der fruchtbaren Tage) ich habe dann die Pille vor den schlafen gehen genommen nur habe jetzt sehr große Angst das sie nicht wirkt was soll ich tuhen (meine Eltern wissen von nichts und so soll es am besten bleiben) Ich Habe Angst das die Pille nicht wirkt da mein Eisprung schon war bitte helft mir was könnte ich tuhen weil ich hab auch kein Geld er auch nicht  !!!

...zur Frage

Wieviel tage pillenpause?

Hallo, man muss die pille ja 21 tage nehmen und dann 7 tage nicht... Soll ich dann komplette 7 tage nicht also sagen wir mal von 01.04-07.04 nicht also dann quasi am 08.04 wieder anfangen oder soll ich am 7 tag wieder anfangen also am 07.04

...zur Frage

Pille danach und Zyklus

Hi, ich habe vor 10-15 Tagen meine Periode bekommen (nicht zum ersten Mal) am ersten Tag der Periode habe ich ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt und dachte auch nicht, dass ich davon schwanger werde, da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und dieser auch nicht kurz ist. An meinem ersten fruchtbaren Tag hatte ich dann wieder Geschlechtsverkehr und dabei ist das Kondom gerissen. Ich habe mir dann die Pille danach geholt und sie an dem Tag genommen. Nun, 6 Tage nach dem ich die Pille danach genommen habe, hätte ich leichte Blutungen, Bauchschmerzen und einen schleimigen dunkel Ausfluss. Ist das meine Periode, weil es ja sein könnte, dass ich nun einen kurzen Zyklus habe und durch den Geschlechtsverkehr während der Periode doch schwanger geworden bin? Oder ist das eine Nebenfunktion der Pille danach? Bitte helft mir, ich sollte nämlich erst am Ende des Monats die Periode kriegen.

...zur Frage

Pillenpause verkürzen - Pille danach im letzten Zyklus

Hallo, eigentlich bin ich meiner Antwort relativ sicher, aber ich wollte nochmal eine externe Meinung einholen.

Ich habe im letzen Zyklus die Pille danach genommen, Tage ganz normal bekommen und bin im aktuellen Zyklus jetzt im 4. Tag der Pillenpause. Meine Frage wäre jetzt, ob ich meine Pillenpause verkürzen kann. Klar, die Pille danach betrifft ja nicht mehr meinen aktuellen Zyklus, aber sollte sich der Zyklus nicht erstmal "normalisieren" ?

...zur Frage

Pille danach am 12. Zyklustag und keine Periode,schwanger?

  1. Hallo ich hab da eine Frage also am 15.01.2018 hatte ich meine Tage 5 Tage lang also bis zum 20.01. Am 26.01 hatte ich eine Kondompanne und hab aus Sicherheit die Pille danach genommen am 01.02 hatte ich darauf hin eine Abbruchblutung die bis zum 03.02 ging. Hab bis heute auf meine Tage gewartet,da ich mit der Pille anfangen will und die fängt man ja am ersten Tag der Periode an. Heute ist der 25.02 und es ist immernoch nichts... Kann ich schwanger sein? Oder dauert es nur bisschen wegen der Pille danach? Meine Brüste sind empfindlich geworden und hatte auch Mal ziehen im Unterleib Außerdem hab ich noch eine Frage ob ich die Pille einfach so anfangen kann auch ohne Periode und wann ich dann geschützt bin? Manche sagen nach 7tagen manche sagen beim nächsten Zyklus deswegen bin ich bisschen verwirrt... Danke im vorraus für antworten..
...zur Frage

Wann kommt der Eisprung wenn man die pille danach genommen hat (3. Zyklus woche)?

Hallo. Ich habe in der 3. Zyklus woche die pille danach genommen und jetzt bin ich am 4. tag meines neuen Zyklus und ich habe ziemliche Bauchschmerzen und war am überlegen ob dies der Eisprung sein kann jedoch wär es eigentlich viel zu früh. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob es was mit der pille danach zutun haben könnte und ich aus unauffindlichen Gründen jetzt meinen Eisprung haben könnte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?