Pille danach zerkauen?

8 Antworten

Hallo Dragonchips1006,

die Pille danach sollte als Ganzes mit Wasser eingenommen werden.

Die Pille Danach ist eine Tablette (siehe Abschnitt 6 im Beipackzettel, z.B. der PiDaNa oder ellaOne). Eine Tablette hat im Unterschied zur Filmtablette keinen Filmüberzug.

Rein theoretisch könnte sie also zerkleinert werden – wenn es gar nicht anders geht. Wichtig ist, dass immer die gesamte Menge aufgenommen wird (dieses Prinzip würde auch für in zwei Stücke "zerkaut" gelten).

In der Praxis liegen hier jedoch keine genauen Daten vor, so das „normale Schlucken“ empfohlen wird.

Bei solchen Fragen ist immer auch die Apotheke gerne für dich da – bei Unsicherheit einfach nachfragen.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Zuerts einmal solltest du üben kleinere Teile im ganzen schlucken zu können. Entweder indem du zuvor eine Flüssigkeit in deinem Mund behälst und danach einfach das Stück dazu gibst und runterschluckst. Oder evt dasselbe mit Joghurt versuchen.

JEDER kann Tabletten schlucken- das ist reine Kopfsache. ;)))

Jetzt zu deiner Frage.

DIe Wirkstoffe in der Pille/ Pille danach dürfen nicht im Magen freigesetzt werden- sondern erst im Darm. Deswegen haben sie extra einen Magensaftresistente Schicht, damit das eben nicht passieren kann.

Wenn du sie zerkaust oder auflöst, dann hat die Pille die Wirkung verloren.

Also bitte erneut die Pille danach einnehmen, wenn du nicht schwanger werden magst.

Eigentlich müsste es noch wirken da du die Stoffe ja noch zu dir genommen hast aber ich würde sie nächstes mal im ganzen schlucken.

Höchstens bei Depotwirkung, aber die hat die Pille nicht (bin aber keine Ärztin)

0

Frag in der Apotheke, geht auch telefonisch.
Wenn du Probleme hast diese zu schlucken, versuch es mal mit Nase zu halten und Kopf in den Nacken. Klingt doof, aber so mach ich das auch

sollte noch wirken aber versuch das nächste mal die pille mit wasser runterzuschlucken 

Was möchtest Du wissen?