Pille danach! wirklich wichtig!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für Patientinnen unter 18 Jahren übernimmt die Krankenkasse vollständig die Kosten.>

Ich musste sie trotzdem bezahlen obwohl diese Regelung mit bekannt war.Nimm also lieber geld mit.

Nein,der Arzt wird deiner Mutter diesbezüglich nichts sagen.Er hat Schweigepflicht. Wenn Du Privatpatientin bist, dann sehen sie es am Ende auf der Jahresabrechnung.

Die Pille danach brauchst Du je nachdem in welcher Woche Du bist.In welcher Bist Du ? Woche 1= du brauchst sie Woche 2= du brauchst sie nicht Woche 3= nächsten Blister anhängen --> du bleibst geschützt. Falls Du sie holst, dann kostet sie dich etwas.Zumindest war es bei mir so.Ca. 20€

Hi, wenn du die Pille jetzt nachgenommen hast ist es definitiv zu spät. Dann wäre noch die Frage in der wievielten Pillenwoche du bist? (wenn du die Pille seit 14 Tagen durchgenommen hast wärst du trotzdem geschützt und der Tag gestern wäre quasi eine "1 tätige Pillenpause" gewesen

Pille danach ist für Jugendliche auch nicht kostenlos, kostet um die 30-40 €, aber der Arzt hat Schweigepflicht und darf deinen Eltern diesbezüglich nichts mitteilen

alinagypsy 14.02.2012, 18:51

Die Pille danach bekommt Frau oder Mädchen innerhalb Deutschlands nur auf Rezept. Es ist also ein verschreibungspflichtiges Medikament, welches aber nicht zwingend von einem Gynäkologen verschrieben werden muss. Auch der Hausarzt kann ein Rezept ausstellen oder Beratungsstellen, wie zum Beispiel Pro Familia - allerdings muss dort eine Ärztin tätig sein. Falls das Missgeschick an Wochenenden oder Feiertagen passiert, kann man sich auch an ein Krankenhaus wenden.Nur in der Schweiz, in England oder auch in Frankreich ist die Abtreibungspille - wie sie auch genannt wird - frei verkäuflich und ohne Vorlage eines Rezeptes zu erhalten.Die Kosten für die Pille danach ohne Rezept betragen in etwa 17 Euro, was auch für privat versicherte Frauen zu bedenken ist, weil diese ohne Einschränkungen selbst dafür aufkommen müssen.Für gesetzlich Versicherte ab Vollendung des 18. Lebensjahres gilt die so genannte Rezeptgebühr in Höhe von 5 Euro, zuzüglich der Praxisgebühr. Für Patientinnen unter 18 Jahren übernimmt die Krankenkasse vollständig die Kosten. näh genauuu ! lies dir ma den letzten satz durch !

0

am besten wärst du da heute schon hin..

oder fahr ins krankenhaus..

die pille danach ist nur 3 tage danach wirkungsvoll und mit jeder stunde schwindet der wirkungsgrad

SaskiaRainbow 14.02.2012, 18:49

Die meisten sind sogar nur bis zu 48 Stunden lang wirkungsvoll.

0
awesomemiss 14.02.2012, 18:51
@SaskiaRainbow

Nein, die PiDaNa bis zu 72h und die ELLA ONE bis zu 5 Tage danach.Aber ein wenig recht hast Du.Je länger man scih Zeit lässt desto gr´ößer ist die Gefahr,dass der Eisprung schon stattfand.

0
SaskiaRainbow 14.02.2012, 18:56
@awesomemiss

Ein Mädchen aus meiner Schule hatte die ELLA ONE 4 Tage danach genommen, aber sie ist leider schwanger geworden. Also von daher ist so schnell wie möglich besser.

0

Tja schon doof, wenn man die Pille nicht regelmäßig nimmt. Die Pille danach bekommt man, bis man 18 ist kostenlos. Aber die ist meistens nur bis 48 nach dem GV verwendbar.

Telonia 14.02.2012, 19:00

ich nehm sie ja eig regelmäßig, ich vergess die eigentlich auch nicht -.-

0

Was möchtest Du wissen?