Pille danach! Welche Folgen?

8 Antworten

Du solltest am besten sofort ins Bett gehen, dann kann die Pille am besten wirken. Es könnte dir von dieser Pille sehr schlecht werden (passiert bei den meisten Frauen) und wenn du die Pille jetzt auskotzt, müsstest du sofort ins Krankenhaus und nochmal eine verschreiben lassen. Das wäre ziemlich blöd.

Ja, die Regel kann sich verschieben oder für gut ein halbes Jahr aus dem Ruder geraten. Der Körper kann von dem Hormonhammer, erstmal ne Zeit lang aufgedunsen wirken, Haut und Haare können auch nicht so toll aussehen. Die Hormone greifen in den gesamten Körper ein, es ist also nicht damit zu spaßen!

 

 

meine freundin hat das auch schon durchgemacht...

also sicher is sie..vor allem nach grad einmal 2 stunden...

es kann gut sein dass du bauchschmerzen bekommst

zwischenblutungen können auch auftreten, die sind dann etwas dunkler und vielleicht auch schmierig, das is dann ein gutes zeichen, weil sich dann die schleimhaut löst.

die regel könnte sich vl auch verschieben oder sehr stark werden

aber ausser bauchschmerzen und extremen stimmungsschwankungen sollte nichts passieren

Ich halte nichts von der pille danach! Man sollte immer ein Kondom benutzen!

aber hier sind ein paar nebenwirkungen!

Sehr häufig (bei über 10 %) auftretende, unerwünschte Wirkungen nach Einnahme von Levonorgestrel sind Übelkeit, Kopfschmerzen und Unterbauchschmerzen. Unabhängig von der Menstruation können Blutungen auftreten (Zwischenblutungen). Die nachfolgende Menstruationsblutung kann verspätet einsetzen. Bei Erbrechen bis zu drei Stunden nach Einnahme der Pille danach wird eine erneute Einnahme von Levonorgestrel empfohlen. Übelkeit und Erbrechen können mit Metoclopramid behandelt werden.[3]

Auch nach der Gabe von Ulipristal sind die häufigsten Nebenwirkungen Unterleibsschmerzen, Menstruationsstörungen, Übelkeit und Kopfschmerzen.

Pille danach Eisprung verschiebt sich um 5 Tage?

Aaalso, habe vor ca. 2 Wochen die Pille danach genommen. Nehme auch sonst regelmäßig die normale Pille, mir ist jedoch eine Panne unterlaufen. So. Am 11. ist das Kondom abgerutscht, woraufhin ich mir die Pille danach besorgt und sie noch am selben Abend genommen habe. Mein Eisprung sollte laut meines Kalendars 4 Tage später stattfinden, also am 15., was natürlich nichts heißen muss. Wenn die Pille danach den Eisprung bis zu 5 Tage verschiebt, hat sie ihn dann (jetzt ganz von den Daten her betrachtet) auf den 16. verschoben (also genau 5 Tage nach der Einnahme) oder gilt diese Verschiebung erst AB dem Eisprung? Also angenommen, mein Eisprung fand tatsächlich am 15. statt und die Pille danach hat ihn dann quasi auf den 20. verschoben. Tut mir Leid für die unglückliche Erklärung und danke schonmal!!!

...zur Frage

Pille danach? Tage bleiben aus ist das normal?

Ich musste letzten Sonntag die Pille danach neben (piDaNa 1,5mg). Mittwoch hab ich dann meine normale Pille abgesetzt jetzt haben wir Samstag und meine Tage sind immernoch nicht da, ist das normal? Ich habe gelesen dass sie bei manchen später kommt aber ich muss ja ab nächsten Mittwoch wieder die normale Pille einnehmen wie sollen die Tage dann nachträglich kommen?

...zur Frage

Verschiebt die pille danach den zyklus? Wenn Ja wie lange?

Ich hatte mit meiner Freundin im jänner geschlechtsverkehr, danach nahm sie die pille danach, weil wir uns Unsicher waren. Danach kam auch wie geplant ihre regel, vor kurzem Hatten wir wieder GV aber nun bleibt die regel schon 3 tage aus. mit den Kondom war übringens nichts Ist das normal, weil die pille danach ja den zyklus verschiebt und das vorher eine zwischenblutung war?

...zur Frage

Zusätzliche Verhütung nach Pille danach?

Hallo ihr lieben, Ich hab vor 3 Tagen die Pille danach genommen weil das Kondom gerissen ist. Heute habe ich meine Regel bekommen und habe die normale Pille komplett neu angefangen nach einem Jahr pause. Es wird ja gesagt die Pille wird nach der Pille danach normal weitergenommen und soll dann bis zum nächsten Zyklus extra verhüten, aber ich fange ja neu an wie ist das dann? Soll ich den ersten Zyklus bis zur nächsten Periode extra verhüten? Danke schonmal

...zur Frage

wann wirkt die normale Pille nach der Pille danach wieder

Hallo! Habe am 6. Tag meines Pillenstreifens die Pille danach genommen, weil mir 2 Tage zuvor ein kleines Missgeschick passiert ist. Ich habe meine normale Pille ganz normal bis zum Schluss weitergenommen. Ich habe nun meine Tage aber nach 4 Tagen Pause immernoch nicht bekommen wie normal. Ist das normal? Und ab wann war ich denn mit meiner normalen Pille wieder geschützt? Nach 7 danach genommenen oder ist man grundsätzlich erst ab dem nächsten Streifen wieder geschützt? Nur interessehalber.

...zur Frage

Pille danach, 7tage drauf Blutung?

Hallo, ich habe laut Handy App am 24/25.12 meinen Eisprung gehabt. Nehme die Pille seit 4 Monaten nicht mehr. Am 24.12 ist uns der Gummi geplatzt. Und ich habe mir am nächsten Tag die Pille danach geholt. Nun 7 Tage nach Einnahme der Pille danach habe ich meine Blutung bekommen.
Kann es sein das trotzdem eine Schwangerschaft besteht ? Ich habe von einer Einnistungsblutung gelesen, abbruchblutung, meine normale Regel würde Eig erst in ca 1-2 Wochen kommen. Wie war es denn bei euch? Ich bin dankbar um jetzt Antwort.:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?