Pille danach wegen Petting!

6 Antworten

Mach dir vorerst keine Gedanken. Weil aber eine Schwangerschaft nicht ganz auszuschließen ist, auch wenn kein Verkehr stattgefunden hat, sollte auch Petting nicht ohne Kondom gemacht werden, da dieser in vielfacher Hinsicht schützt und nicht nur vor einer Schwangerschaft. Ob du nun in eurem Fall schwanger bist oder nicht, kann hier natürlich niemand genau wissen. Deshalb warte auf deine nächste Regel. Kommt sie, ist alles in Ordnung, kommt sie nicht, mach einen Schwangerschaftstest und geh zum Arzt. Mehr kannst du im Augenblick nicht machen.

Das liegt sicher an der Pille danach, aber wenn es nach deiner nächsten Periode nicht besser ist geh zum Arzt

ja das ist normal, diese Nebenwirkung kann auftreten also keinen Grund zur Sorge :)

Pille danach, Schwanger, Übelkeit, Angst ?

Hallo Community,

vorerst einmal : Ja, ich weiß, ich habe einen großen Fehler gemacht, aber ich werde aus diesen Fehler lernen.

Nun zum Thema : Es ist so, dass ich vor 3 Tage (sehr betrunken) mit einem Typen rumgemacht habe und auch mit ihm Bett gelandet bin (es lief ''nicht mehr'' als Petting, ohne Verhütung). Laut Zyklus-App hatte ich leider auch genau dort meinen Eisprung. Da ich weiß, dass es auch den sogenannten Lusttropfen gibt, bin ich am nächsten Tag zum Arzt gerannt und habe mir die die Pille danach verschreiben lassen. Die Ärztin wahr sehr einfühlsam, aber konnte mich jedoch nicht zu 100 Prozent darüber aufklären wie die Pille funktioniert und woher ich weiß, dass sie wirkt. Internet sagt auch nichts genaues darüber. Ich habe die Pille circa 39 Stunden nach dem ''Akt'' eingenommen Jetzt habe ich gelesen, dass die Pille gar nicht wirkt, wenn man den Eisprung am Tag des Geschlechtsverkehrs hat. Meine nächste Periode kommt erst in zwei Wochen. Nun leide ich unter regelrechten Angstanfällen, dass ich doch schwanger bin. Kann mir jemand, sagen wie ich merke, dass die Pille danach ihre Wirkung gezeigt hatte (bitte nicht schreiben ''Merkst du daran, dass du nicht schwanger bist'', bringt mir nämlich gar nichts!) und wie ich die kommenden Tage überlebe ohne, dass ich unter ständigen Angstattacken leide ?

...zur Frage

pille vergessen am 14ten tag. 6 tage danach sex bin ich schwanger?

also... ich nehme die pille alisma uns habe die am 14. tag vergessen (an einem sonntag). den sonntag danach hatte ich sex, es war aber nicht wirklich sex sondern petting und ich bin noch jungfrau aber er war in mir drinn aber nicht durch das jf häutchen.. und wahrscheinlch waren lusttropfen auf seinem penis also meine frage ist bin ich schwanger? (1 tag nach dem petting begann meine pillenpause und hab ja gehört es ist unwahrscheinlich vor der periode schwanger zu werden...)

...zur Frage

Pille danach ja oder nein Petting?

Ich hatte mit einem Jungen Petting er hat auch seine Finger in meine Scheide eingeführt wo aber kein Sperma dran sein müsste. Haben nicht verhütet und hatte an dem Tag meinen Eisprung. Würdet ihr die Pille danach wegen Hormonen etc. nehmen oder nicht?

...zur Frage

Pille danach. Hilfreich? Angst schwanger zu sein

also....ich bin bald 17 und hatte Petting (also KEIN geschlechtsverkehr!) jedoch bin ich mir nicht sicher ob sperma auf oder in meine scheide gelangt ist und deshalb habe ich zur sicherheit die pille danach genommen. (24 h nach Petting) Allerdings kann es sein dass der Eissprung schon stattgefunden hat und ich habe sehr oft gelesen dass die Pille danach dann wirkungslos ist!

Nun ich habe die Pille namens Postinor genommen. Auf der Packungseinlage stand dieser folgenede Wirkung zu:

  • unterbricht Freisetzung eines Eis aus den Eierstöcken
  • verhindert die Befruchtung eines bereits freigesetzten Eis durch Spermien

  • unterbricht die Anheftung eines befruchteten Eis an der Gebärmutterschleimhaut

heißt das also sie wirkt auch NACH dem Eisprung?? Muss ich mir jetzt keine Sorgen mehr machen schwanger zu sein?

Bin am verzweifeln....

...zur Frage

Schwanger durch (intensives) Petting?

Hallo, Ich habe die große Angst schwanger zu sein, da mein neuer Freund und ich beim schmusen etwas weit gegangen sind. Dazu muss man sagen dass ich die Pille nicht nehme und wir sonst nicht verhütet hatten, was mich noch unsicherer macht. Beim Petting ist es dazu gekommen, dass wir nackt nebeneinander lagen und er seien Penis im Bereich der klitoris -jedoch eher nicht scheideneingang - bewegte. Das heißt er war nicht "in mir drin". Dann ist uns aufgefallen, dass es dort unnormal feucht wurde und wir waren uns nicht sicher ob das an mir lag, oder ob er gekommen ist. Besorgt haben wir uns dann die Pille danach geholt (wurde ca. 2 Stunden später eingenommen). Man muss dazu noch sagen, dass ich jungfrau bin und noch mein jungfernhäutchen besitze. Von der zeit her könnte ich gar nicht schwanger werden können, aber man weiß ja nie und letztendlich ist mein Zyklus in letzter zeit eher unregelmäßig geworden. Nun hab ich die angst schwanger sein zu können. Zum Arzt will ich sehr ungern gehen, weil ich noch nie dort war. Ist es wahrscheinlich/möglich dass ich schwanger bin?

...zur Frage

Brustspannen auch während der Periode möglich, hatte das noch nie!?

Hallo liebe Leute :)

Nur kurz, dieser Absatz war meine erste Frage hier und auf den bezieht sich meine Frage auch zum Teil. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden? Hallo liebe LeserInnen, ich habe da mal eine Frage.. undzwar; ich habe vorhin mit meinem Freund "Petting" gehabt unter der dusche, wir waren beide nackig und ich habe ihn mit der Hand befriedigt.. als er gekommen ist, ist er in meine Hand gekommen & ich habe dann meine Hand gleich abgewaschen, wobei eh die ganze Zeit über das Wasser lief.. dann hab ich noch seinen Penis abgewaschen... & meine Hand wurde auch mit gewaschen natürlich.. & danach kam es dazu, dass er seinen Penis an mir (unten) gerieben hat, wobei er nicht in mich eingedrungen ist... die frage ist jetzt... ich habe mich anschließend auch unten angefasst... Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden? In der Situation war ich mir eigentlich sehr sicher, dass nichts passieren kann aber jetzt bin ich es irgendwie nicht mehr.. Soll ich mir die Pille danach holen? (das Problem dabei wäre, dass ich bis nächste woche eine Arbeit schreiben muss & mit der Pille-danach, wäre ich wahrscheinlich richtig platt und würde nix hinkriegen) Danke fürs Antworten :)

Und jetzt zu meiner jetzigen Frage:

Ich habe gestern meine Periode bekommen, aber ich habe ein weiteres Problem. Ich habe bisher immer während und nach dem Eisprung bis zum eintreten der Periode spannen in der Brust gehabt. Diesmal hatte ich diese wieder, jedoch haben die diesmal trotz Periode nicht aufgehört. Also es war eigentlich auch alles "normal" Ich habe wie immer starke schmerzen im Unterleib gehabt als ich die Mens bekam, musste wie immer eine Schmerztablette nehmen. Jedoch stört mich das sehr, dass die Schmerzen/ das Spannen noch immer nicht aufgehörrt hat. Ich habe auch bereits gegoogelt, jedoch steht darüber nur bezüglch PMS was aber nicht exakt auch "während der Periode". Kann es sein, dass ich trotz Periode Schwanger bin? Ich kann es mir nicht erklären, wieso die Brustschmerzen diesmal mit dem Eintreten der Mens nicht aufgehört haben. Und man liest ja ganz viel im Internet, dass Frauen trotz Schwangerschaft Blutungen haben/hatten. Ich möchte zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest auch machen, jedoch erst nach meiner Periode. vielen Dank im Voraus falls du mir antwortest GLG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?