Pille danach während Eisprung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Welche war es denn? Pidana oder EllaOne? Ich habe mal eine Vergleichsstudie irgendwo gesehen, die sagte, dass EllaOne während des LH-Anstiegs vor dem Eisprung besser wirkt als Pidana.

Aber so nah am Eisprung kann man nie ganz sicher sein, dass die "Pille danach" noch wirkt. Ich fürchte, du musst Anfang übernächster Woche zur Frauenärztin und dort einen Test machen lassen. Ein Selbsttest ist zu der Zeit noch nicht aussagekräftig.

Ich habe die Pidana genommen

0

Ich habe genau dasselbe Problem.

Ich habe ca 36 h nach meinem ungestuetztem GV die EllaOne eingenommen. Auch an dem Tag meines Eisprungs. Und dass ich den Eisprung hatte, da bin ich mir zu 100% sicher. Erstens, so steht es in meinem Kalender und zweitens hatte ich fuechterliche Unterleibschmerzen. Diese habe ich immer waehrend meines Eisprungs, und kommt bei den meisten Frauen vor.

Nun die PD habe ich ca nur 2-3 h vor den Schmerzen eingenommen.

Fuer mich heisst es wohl auch in den naechsten Tagen, wenn meine Regel ausbleibt zum FA gehen und einen Test durchfuehren zulassen ^^, nicht wahr?

Dann hoffen wir das wir sie noch rechtzeitig genommen haben! Ich drück dir die Daumen!(: lg

0

ja sie wirkt, wenn du sie 16-17 stunden nachher genommen hast, noch bis zu 90% LG

So einfach ist es leider nicht. Wenn man sie ganz, ganz kurz vor dem Eisprung nimmt, dann kann sie eventuell nicht mehr richtig wirken - denn das Prinzip der "Pille danach" ist es ja, den Eisprung zu verschieben.

Aber wenn man schon mitten im LH-Anstieg ist und dann erst die "Pille danach" nimmt, dann kann es sein, dass der Eisprung nicht mehr aufzuhalten ist.

0

Was möchtest Du wissen?