Pille danach während der Periode wegen Antibiothika?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Periode die eigentlich hätte nach der Pillenzeit einsetzen sollen

Nö hätte sie nicht. Du bekommst unter Einnahme der Pille keine Periode.

Dieser Mythos sitzt hier bei allen FS so tief.. Wahnsinn. Informiert sich denn keiner?

Das was du bekommst ist die Abbruchblutung oder auch Hormonentzugsblutung genannt. Diese hat KEINEN medizinischen Zweck - sie ist nur künstlich erzeugt und wird auch nicht benötigt! Du kannst die Pille also auch gerne durchnehmen (unter Absprache mit deinem Arzt versteht sich)

Desweiteren: Wenn du deine Abbruchblutung bekommst heißt das nicht das du nicht schwanger bist - andersrum muss das auch nicht heißen das du schwanger bist - wie gesagt sie ist nur künstlich und entsteht nicht durch den Eisprung.

Meine Frage ist nun ob ich nach der nächsten Pillenpackung meine Periode sobald ich die Pause einsetze wieder ganz normal kommt oder es hier auch zu Verzögerungen kommen kann?

Die Pille danach ist eine Hormonbombe daher kann es zu Verschiebungen kommen. Das hat dir aber dein Arzt oder Apotheker auch gesagt - falls nicht frag nochmal nach.

Ich meinte nach der Pillenauszeit hätte die Periode einsetzen müssen 

Ich dachte einfach das wenn ich jetzt schon die Periode nicht richtig bekommen habe das sie dann das nächste mal einfach normal kommt. Ich habe auch einen Test gemacht der negativ war. 

Aber dann ist es auch in der nächsten Periode in 4 Wochen möglich das sich die Periode verschiebt oder? Soll ich dann einfach warten bis diese einsetzt und dann danach erst mit der Pille wieder beginnen ? 

0
@Lily1986

Ich dachte einfach das wenn ich jetzt schon die Periode nicht richtig bekommen habe das sie dann das nächste mal einfach normal kommt.

Bist du schwer vom Begriff? Du bekommst KEINE PERIODE!

1
@LonelyBrain

Ja aber wenn ich die Pille zu Ende genommen habe und dann die Pillenpause machen sollte diese sehr wohl eintreten also sorry. Durch das das ich aber während dieser Pillenauszeit die Pille danach genommen habe kam die Periode einfach nicht richtig ! Aber dann wenn ich wieder normal mit der Pille Anfänge und wieder eine Pillen Pause mache müsste doch die Periode normal wieder einsetzen ?

Vielleicht hab ich mich undeutlich ausgedrückt 

0
@Lily1986

Ja aber wenn ich die Pille zu Ende genommen habe und dann die Pillenpause machen sollte diese sehr wohl eintreten also sorry.

NEIN SOLLTE SIE NICHT

Lies gefälligst meine Antwort durch da habe ich alles zur Abbruchblutung erklärt.

1
@LonelyBrain

Sorry.... 

Dann nehme ich jetzt die Pille ganz normale bis zur pause. Wenn sich nun die Periode verschiebt was ja möglich sein kann warte ich dann ab bis diese richtig Eintritt bevor ich mit der nächsten Pillenschachtel anfange ? Klar wenn die Periode nicht nach 7 Tage Eintritt sollte ich einen Test machen....

0
@Lily1986

sich nun die Periode verschiebt was ja möglich sein kann warte

Samma red ich Chinesisch? Oder bist du beschränkt? KEINE PERIODE!

1
@Lily1986

Wie LonelyBrain schon sagte, bekommst du keine Periode sondern Entzugsbluten.

Und du solltest die Pille weiter nehmen, so wie vorgeshen. Die Blutung kann sich immer mal verschieben. Das kann frau außer acht lassen. Ich habe es jedenfalls so gelernt, dass ich meinetwegen Donnerstag aufhöre. Und am Mittwoch darauf mit dem nächsten Blister anfange.

Kind, ich kann dir nur raten, die Finger vom Vö... zu lassen, wenn du keine Ahnung hast.

2
@LonelyBrain

Ich glaube du verstehst meine Frage einfach nicht. 

Ich möchte jetzt in zunkunft ganz normal 21 Tage lang meine Pille jetzt nehmen dann kommt die pillen Pause und dann sollte ich normal nach 4 Tage meine Tage bekommen! So aber da ich die Pille danach einen Monat zu vor genommen habe könnte es da ja auch zu Verschiebungen kommen oder nicht? Wenn ja was mach ich dann wenn ich darauf folgend nach der Pillen Pause meine Pille nehmen möchte ? Warten bis die Periode richtig einsetzt oder dann wieder die Pille einfach nehmen ? Oder kommt dann wieder auch ne Abbruchblutung?

0
@Virginia47

@Virginia47: absolut richtig.. oder ein anderes Verhütungsmittel nutzen. Die Pille ist für viele wohl zu hoch....

Ach und noch etwas zur Pause: Egal ob die ABBRUCHBLUTUNG kommt oder nicht: nie länger als 7 Tage - verkürzen geht - aber verlängern würde den Schutz aufheben.

2
@LonelyBrain

Sorry mir ist das mit der Pille nicht zu hoch hatte einfach bedenken mir der Pille *+ Pille danach, dass ich alles wollte einfach nur wissen wie es sich auf den Körper auswirkt. Ich mache mir einfach viel Gedanken über alles und deswegen wollte ich mich vergewissern. Auch wenn es für manche bescheuert vor kommt !

0
@Lily1986

Doch es ist dir zu hoch - vorallem wenn du nach mehrmaligen daraufhin weisen immernoch denkst eine Periode zu bekommen.

Tipp: Lass das mit dem Sex lieber ganz bleiben

2

OMG. Was tust du dir da an?

Antibiotikum + Pille + Pille danach.

Die Pille danach ist eine Hormonbombe. Und da kann schon mal was durcheiander kommen.

Übrigens ist die Pille danach kein Verhütungsmittel. Sie soll dem Notfall vorbehalten bleiben.

Ich weiß das die Pille danach kein Verhütungsmittel ist und ich hatte einfach Angst da ich das Antibiotikum genommen habe und Wechselwirkungen hervorgerufen werden können schwanger zu werden 

0
@Lily1986

Ich weiß das die Pille danach kein Verhütungsmittel ist und ich hatte einfach Angst da ich das Antibiotikum genommen habe und Wechselwirkungen hervorgerufen werden können schwanger zu werden

Weißte was da hilft? Ein Kondom - sprich: zusätzlich verhüten!

1
@LonelyBrain

Ach echt danke ....  Das weiß ich selbst ist halt passiert und fertig !

0
@Lily1986

Offensichtlich wusstest du es nicht. Sonst hättest du richtig gehandelt. Verhalte dich nicht wie ein Kind.

Aber ich merke ja das du generell ziemlich unwissend bist was das Thema Pille angeht. Das mit der Abbruchblutung ist dir schließlich auch nicht bekannt. Du bist ja immernoch der Meinung die bekämst eine Periode - was Unsinn ist.

Am besten du lässt dir gleich ein anderes Verhütungsmittel verordnen.

1

Was möchtest Du wissen?