Pille danach und Pille wann kommt die Blutung, Pause trotzdem einhalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bitte nie die Pause verlängern, denn dann ist der Schutz wieder weg! Egal ob die Blutung gekommen ist, noch im Gange ist oder ausgeblieben ist: unbedingt nach 7 Tagen mit dem nächsten Blister beginnen! 

Und mach nach drei Wochen auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest, um zu sehen, ob die Pille danach auch gewirkt hat. Die Blutung in der Pillenpause hat keine Aussagekraft in Bezug auf eine Schwangerschaft, weil es sich hier nicht um die natürliche Regelblutung handelt, sondern um eine künstlich herbeigeführte Abbruchblutung.

Hallo sternchen8897,

wenn du die Pille Danach eingenommen hast, sollte die Blutung ca. zum erwarteten Zeitpunkt, ggf. etwas früher oder später auftreten. In deinem Fall sollte die Blutung also wie gewohnt irgendwann in deiner Pillenpause auftreten.

Wenn die Blutung ungewöhnlich ist (z.B. zu schwach) oder  nicht auftritt mache zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest. Dieser ist ca. 2-3 Wochen (je nach Test) nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig.

Es wird empfohlen nach Einnahme der Pille Danach wie gewohnt die Pille weiter zu nehmen - also auch wie gewohnt in die Pause zu gehen und wie gewohnt nach der Pause zu starten. Du kannst also nach der siebentägigen Pillenpause wie gewohnt mit dem neuen Blister starten.

Bitte denke daran zusätzlich mit Kondomen zu verhüten, bis der Schutz durch deine Pille sicher wieder aufgebaut ist. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/antibabypille-nach-pille-danach-was-muss-ich-beachten-691

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Was möchtest Du wissen?