Pille danach trotz Befruchtung?

5 Antworten

Die Pille Danach kann den Eisprung so lange verschieben, bis die natürliche Lebensdauer der Spermien vorüber ist. Es kommt also nicht zu einer Befruchtung. Wenn die Eizelle schon befruchtet ist, hat die Pille Danach keinen Einfluss mehr darauf, ob es zu einer Schwangerschaft kommt oder nicht.

D.h. Die Pille Danach hat keinen Einfluss auf die Einnistung oder eine bestehende Schwangerschaft. Dies gilt für die Pille Danach ellaOne mit dem Wirkstoff Ulipristalacetat als auch Pillen Danach mit dem Wirkstoff Levonorgestrel.

Daher: Um dem Eisprung zuvorzukommen, sollte die Pille Danach immer so schnell wie möglich nach dem Geschlechtsverkehr bzw. Verhütungspanne eingenommen werden.

Vielen Dank!!

0

Tendenziell nein, aber es kommt auch ein bisschen auf den Wirkstoff an. Bei Ulipristalacetat (z.B. in EllaOne) wird vermutet, dass es auch verhindert dass sich das befruchtete Ei in der Gebärmutter einnisten kann. Bei Levonorgestrel (z.B. in Estelle) definitiv nicht. Aber lieber zeitnah zum Frauenarzt und abklären lassen. 

Vielen Dank. Hab die EllaOne bekommen:-)

0

Nein da hilft es nicht mehr.Das nächste mal hilft vorher verhüten.

Wenn die Eizelle befruchtet wurde läuft das Sperma dann wieder aus der Vagina raus?

...zur Frage

Braucht meine Freundin jetzt wieder Pille danach?

Hallo,

Ich habe die erste pille vergessen und habe mit der ersten Pille ein Tag später angefangen.Dann hatten wir am 10.06 Sex und dabei ist das Kondom gerissen weshalb ich am Montag den 11.06 die Pille danach genommen habe ,da ich die Pille noch keine 7 Tage durch genommen habe. Ich habe dann nach der pille danach meine normale pille weiterhin genommen. Heute der 17.06 ist das Kondom wieder gerissen. Ich habe aber seit Freitag den 08.06 die Anti Baby Pille regelmäßig täglich eingenommen.

Meine Frage nun soll ich wieder die pille danach nehmen oder bin ich durch das weiternhemen der anti pille die ich seit 7 Tage durchgehend genommen habe geschützt oder nicht ?

...zur Frage

Pille danach, Tabletten zink?

Kann ich wenn ich die pille danach genommen habe, Zink Tabellen nehmen?

...zur Frage

Blutung nach Einnahme der Pille danach... war die Eizelle befruchtet?

Habe letzten Samstag die Pille danach genommen nachdem uns das Kondom gerissen ist und wirs erst nachdem er gekommen ist gemerkt haben.

Bin dann sofort in die Apotheke und habe mir die Pille danach geholt, da ich nach Plan (hab zwar nie wirklich einen richtig regelmässigen Zyklus) genau an diesem Tag meinen Eisprung hatte.

Nun habe ich gestern plötzlich mittelstarke Blutungen bekommen... Heisst das, dass die Eizelle befruchtet war und nun ausgeschieden wird? Oder kann es auch einfach nur die Schleimhaut sein, die sowieso abgebaut worden wäre und die Eizelle muss nicht zwingend befruchtet gewesen sein?

Habe schon zweimal vorher die Pille danach genommen, habe damals aber nie meine "Tage" bekommen. Die letzten zweimal war es aber auch unwahrscheinlich, dass ich schwanger geworden wäre.

Mich interessierts nur aus Prinzip... Macht mich schon etwas nachdenklich wenn ich daran denke, dass da ein Kind in mir gewachsen wäre, hätte ich nicht sofort gehandelt.

 

 

Vielen Dank für die Antworten :)

...zur Frage

erbinfos von einer frau in eizelle anderer frau?

Hallo, Ich habe mich gefragt, ob man die Erbinformationen der Eizelle einer frau, in die Eizelle der anderen Frau einpflanzen könnte und diese dann immernoch von einem Spermium befruchtet werden kann? Ich würde mich über antworten sehr freuen :D

...zur Frage

Schwanger trotz Pille danach ja oder nein ?

Also folgendes Problem ich hatte Petting mit meinem Freund. Dabei hatte ich eine Unterhose an und er gar nichts. Er hatte auch ein Kondom auf aber dies ist dann gerissen und ich hab was feuchtes gespürt an meiner Vagina. Meine Periode hatte ich zum letzten Mal am 25.06 also ist das mein 13. Zyklustag. Direkt eine Stunde danach hab ich mir die Pille danach besorgt. Jetzt meine Frage : kann ich jetzt schwanger geworden sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?