Pille danach, pillenpause verlängert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Chance einer Schwangerschaft besteht natürlich, was du da machst, ist keine Verhütung. Bevor du die normale Pille weiternimmst, musst du eine Schwangerschaft ausschließen. 19 Tage nach dem fraglichen Verkehr ist ein Test aussagekräftig.

Hallo uallec

Sobald  als  möglich aber  spätestens  72  Stunden nach  dem  ungeschützten  Geschlechtsverkehr sollte  die  „Pille danach“  eingenommen  werden.  Das  Präparat mit  dem  Wirkstoff Ulipristal  wirkt  bis zu  fünf  Tage (120  Stunden)  danach.  Kommt  es nach  der  Einnahme innerhalb  von  einer Stunde  zum  Erbrechen, sollte  die  Einnahme wiederholt  werden.

 Die  Wirksamkeit  der  "Pille  danach" ist  umso  höher, je  früher  das Medikament  nach  dem ungeschützten   Geschlechtsverkehr zum  Einsatz  kommt: Für  die  72-Stunden - Präparate  gilt:  Werden  sie innerhalb  der  ersten 12  Stunden   eingenommen, lässt  sich  eine mögliche  Schwangerschaft  mit  95-prozentiger   Wahrscheinlichkeit  verhindern.  Vergehen  48  Stunden,wirkt  diese  Art  der Notfallverhütung   noch  zu  85  Prozent.  Bei  Einnahme  am dritten Tag  sinkt  die Wirksamkeit  auf  knapp unter  60  Prozent.

Auch  die  Wirksamkeit des  120-Stunden-Präparates  nimmt  mit der  Zeit  ab. In  einer  Studie mit  1.244  Frauen, die  dieses  Präparat 48  bis  120 Stunden  nach  dem ungeschützten   Geschlechtsverkehr einnahmen,  wurden  2,1 Prozent  schwanger . In  den  ersten 72  Stunden  ist  die Wirksamkeit  der  beiden Wirkstoffe  etwa  gleichwertig.

Dein Schutz durch die Pille beginnt erst wieder wenn du nach der Pille danach die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hast.

Gruß HobbyTfz

Also das klingt ja nicht so gut.
1.Die Wahrscheinlichkeit sinkt mit jedem Tag nach dem Sex, dass die Pille Danach nicht mehr wirkt. Aber du solltest sie trotzdem so schnell wie möglich einnehmen!

2. was die reguläre Pille angeht, so solltest du jetzt genau 1 zyklus warten mindestens aber 7 Tage ( bei kontinuierlicher Pillen Einnahme), bevor du umgeschützten GEschlechtsverkehr hast.
Also du nimmst heute die Pille danach und fängst dann ab Freitag mit einem neuen Blister  der Pille an.

3. Das was du getan hast, war sehr leichtsinnig und es kann durchaus möglich sein, dass es bei dir jetzt zu einem Eisprung gekommen ist. Aber vielleicht hast du ja Glück dieses Mal und du wirst nicht schwanger. Am besten besorgst du dir zusätzlich einen Schwangerschaftstest und kontrollierst am Sonntag ob du schwanger bist.

Aber er ist garnicht gekommen und ich kenne viele die das ständig so machen, ich weiß es kann immer mal passieren aber ist das Risiko wirklich so hoch?

0

Ja das Risiko ist bei dir deutlich höher.
Da deine Pillenpause deutlich zu lang war und du ungeschützten Sex  hattest. Und jetzt auch noch drei Tage wartest bist du die Pille danach nimmst. Schon wenn deine Pillenpause einen Tag zu lang ist, erhöht sich die Gefahr auf einen Einspruch enorm. Und du hast sieben Tage zu lang mit der erneuten Einnahme der Pille gewartet

0

Hab oft gelesen das manche garnicht die Pille nehmen und auch kein Kondom und da waren erleichterndere antworten 😞

0

Naja immerhin ist er nicht in dir gekommen. Das senkt schon mal etwas das Risiko. Aber der Lusttropfen reicht eben manchmal aus um jemanden zu schwängern. Du solltest auf jeden Fall in Zukunft besser aufpassen!

0

Ich habe sie mir jetzt nicht gekauft, weil die Mehrheit meinte es würde eher nichts oder weniger etwas bringen und die Kosten eben auch sehr viel.. Muss ich jetzt meine normale Pille normal ab morgen weiternehmen? Gibt es ein schwangerschaftstest den ich jetzt schon benutzen kann??

0

Ja die Pille jetzt normal weiter nehmen und mindestens 7 Tage mit zusätzlichem Kondom verhüten. Schwangerschaftstest holst du dir bitte in der Apotheke. Die beraten dich da auch gerne.

0

Drei Tage später kannst du es fast sein lassen. Risiko einer Schwangerschaft relativ hoch.

Geh zum Frauenarzt und lass dich da noch mal ausführlich beraten.

0

Aber er ist garnicht gekommen und ich kenne viele die das ständig so machen, ich weiß es kann immer mal passieren aber ist das Risiko wirklich so hoch?

0

Warte 2Wochen und mach nen schwangerschaftstest.

Dein Frauenarzt würde das gleiche sagen. Ne andere Lösung bleibt nicht.

Wenn du die Pille danach nicht innerhalb von 12 stunden nimmst, wird die sicherheit immer kleiner. nach 3 tagen ist die Wirkung gleich null.

Ich hatte das gleiche Problem..

Wichtig zu wissen, innerhalb von 7 Wochen kannst dus mit medikamenten weg machen lassen, danach ist ein eingriff nötig

0

Bitte vorher informieren, die PiDaNa kann man bis zu 72 Stunden nach dem Sex einnehmen, die ellaOne bis zu 120 Stunden.

0
@schokocrossie91

Ja das schon, aber mit jeder stunde ist es unsicherer. Danke, ich habe mich informiert, direkt von meinem Frauenarzt. Kannst deinen ja auch fragen ;)

als ich die Pille nach 13h abgeholt hatte, war mein Frauenarzt schon aufgebracht.

0

Es gibt schon einen Grund, warum man die PD nach dieser Zeit noch nehmen kann und nicht gesagt wird "Ätsch, nach zwölf Stunden habe ihr Pech gehabt".

0

Ich habe sie mir jetzt nicht gekauft, weil die Mehrheit meinte es würde eher nichts oder weniger etwas bringen und die Kosten eben auch sehr viel.. Muss ich jetzt meine normale Pille normal ab morgen weiternehmen? Gibt es ein schwangerschaftstest den ich jetzt schon benutzen kann??

0

Dein Problem, wenn du auf eine falsch informierte Mehrheit vertraust und lieber ein Kind finanzierst als die PD. Dir ist bewusst, was teurer ist?

0

Was möchtest Du wissen?