pille danach oder nicht ich nehme die pille seit 9.5.18 und wir haben ohne kondom?..,,?

8 Antworten

Hallo caniffriq,

wenn du seit dem 9.5.18 deine Pille wie vorgeschrieben eingenommen hast sind dies mittlerweile 11 Tage und du solltest somit nun bei eurem GV geschützt gewesen sein. Denn durch die Einnahme der Pille wird der Eisprung zuverlässig unterdrückt. Diese Info findest du auch im Beipackzettel deiner Pille.

Anders sieht es aus, wenn du in der ersten Einnahmewoche einen Einnahmefehler (Pille vergessen) hattest (in einem deiner Kommentare gelesen). Nach diesem Einnahmefehler benötigt es 7 Tage kontinuierliche Einnahme der Pille – erst dann ist der Schutz wieder da. Und das ist bei dir ja noch nicht der Fall.

Da Spermien bis zu 5 Tage überleben und auf die Eizelle warten können besteht, wenn du die Pille vergessen hast, ein Risiko. Auch kurz nach deiner Abbruchblutung (diese kannst du mit der normalen Periode nicht vergleichen).

Bitte wende dich also wegen dem Einnahmefehler bzw. Schutzverlust umgehend an die Apotheke, lasse dich beraten und frage nach der Pille Danach, die den größten Schutz für dich bietet, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pillen-danach-689

Zögere, wenn nötig, nicht. Denn je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Am Wochenende ist die Notdienstapotheke für dich da - erfragbar z.B. unter www.aponet.de.

Viele liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende, Lisa vom Team der Pille Danach

Ich habe eine einnahme am dienstag 15.5.18 vergessen
und habe gestern die pille danach genommen

kann ich schwanger sein?

0

Hallo,

Wenn du nicht erbrochen oder flüssigen durchfall hast von innerhalb von 4 h nach der einnahme, keine medikamemte mit wechselwirkungen genommen hast, bist du geschützt.

Eine Periode ist nicht möglich, da der Eisprung unter einnnahme. Der Pille. Unterdrückt wird,. Also bekommst du eine künstlich hervorgerufene Hormonentzugsblutung.

Ich habe gerade gelesem das du einen Einnahmefehler gemacht hast.
Also vorallem kommt es darauf an WAS für eine pille du nimmst, mit pause, oder langzeitzyklus (alle 3-4 monate pause) oder minipille? Und hast du sie innerhalb der gegebenen zeitspanne die einnahme nachgeholt? Bei den meisten Pillen beträgt sie 12 h, bei Zoely on Yaz 24 h und es gibt auch welche nit nur 3h. Deshalb werfe einen Blick in die Packungsbeilage.

Bei der regulären mit pause kommt es auf die Einnahmewoche an

Fehler in der ersten Einnahmewoche:
Die pille so schnell wie möglich nachnehmen, auch wenn es bedeutet das man 2 nehmen muss. Zusätzlich 7 tage mut einem anderem verhütungsmittel zusätzlich verhüten.

 Auch wenn der GV vor dem fehler war, kann man Schwanger werden wenn es innerhalb 7 Tage vor dem fehler war.

In der zweiten Einnahmewoche:
Die Pille so schnell wie möglich nachnehmen, auch wenn es bedeutet das man 2 nehmen muss. Wenn man davor die pille 7 tage korrekt eingenommen hat ist der schutz erhalten

In der dritten Einnahmewoche:
Möglichkeit a)  sofort in die pause gehen
Möglichkeit b) Pause auslassen

Da MUSS die pause ausgelassen werden wenn man sie in der 3 einnahmewoche vergisst damit der schutz nicht verloren geht. Ansonsten immer 7 zusätzlich verhüten!!!

Bei der Minipille gilt:
Die vergessene pille so schnell wie möglich nachnehmen auch wenn es bedeutet das man 2 pillen nehmen muss der schutz ist nicht mehr gewährleistet.

Langzeitzyklus:

Eine einziege pille zwischen den wochen ist nicht schlimm der Schutz bleibt erhalten.

Das ist aber alles zu befolgen WENN du dein limit überschritten hast. Packungsbeilage Abschnitt 3.

Gilt aber nur wenn du 1 vergessen hast. Bei mehreren ist der schutz nicht mehr gegeben.

Um wieder geschützt zu sein muss man die pille 7 tage korrekt einnehmen. Bei. Der Qlaira sind es 9 tage. Um in der pause geschützt zu sein 14 (bei der belara bin ich mir nicht mehr so sicher aber die hersteller meinten,. Dass das was für die. Anderen mikropillen gilt, auch bei belara der fall ist.

LG pvris15

habe gestern die pille danach genommen

0

Bei Pilleneinnahme gibt es keinen Eisprung. Die Pille danach brauchst Du also nicht.

Lies dringend den Beipackzettel.  

Habe Angst schwanger zu sein, trotz der "Pille danach", was meint ihr?

hallo, ich hatte letztes Wochenende mein erstes mal. Ohne verhütung, ich nehme die Pille noch nicht. Nach 9 Stunden hatte ich die Pille danach genommen. vorgestern hatte ich wieder aber mit kondom. Seit paar Tagen habe ich einen blähbauch und gestern auch so einen bauchweh. Mein bauch ist immer noch aufgebläht. Und ich hab manchmal Schleim in der unterhose. irgendwie habe ich Angst schwanger zu sein.. Kann das möglich sein? bekommt man nach der Pille danach nicht eine zwischenblutung? Die habe ich nicht...

...zur Frage

Pille + Antibiotika + Pille danach= schwanger?

Hallo, ich nehme nun seit etwa 3tagen das Antibiotikum "Lidaprim forte" gleichzeitig auch die Pille "Valette". Im Beipackzettel des AB steht nichts von Wechselwirkung mit der Pille drinnen. Mein Arzt hat mich auch nicht darauf hingewiesen wie es mit der Einnahme anderer Präperate aussieht. Hatte heute mit meinem Freund GV und habem sicherhaltshalber mit Kondom verhütet, dieses ist aber gerissen. Hatte nun vor mir gleich morgen die Pille danach zu holen. Hat das überhaupt einen Sinn? Macht das AB die Pille danach nicht auch unsicher? Soll ich mit dem AB dann aufhören wenn ich die Pille danach einnehme? Hoffe auf hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Ich habe trotz Kondom ein schlechtes Gefühl

Hallo Ich hatte heute morgen mit meinem Freund Geschlechtsverkehr nach längerer Zeit wieder. Ich nehme die Pile seit 2 Monaten nicht mehr und habe nur mit Kondom verhütet. Ich habe jetzt Angst, dass trotzdem was passiert ist, obwohl an dem Kondom kein Schaden zu sehen war :/. Sollte ich vorsichtshalber die Pille danach nehmen?

...zur Frage

Kann ich trotz Kondom und mit Pille danach noch Schwanger werden?

Ich habe mit meinem Freund mit Kondom verhütet. Es war nichts gerissen und habe auch die Pille danach genommen. Kann ich noch schwanger werden? nehme Keine Pille

...zur Frage

Pillenpause, Pille danach und dann wieder Pille einnehmen?

Sonntag hatte ich sex mit meinem Verlobten, wobei uns das Kondom gerissen ist. Wir hatten mit Kondom verhütet, da ich meine Pillenpause hatte. Natürlich haben wir danach auch gleiche die Pille danach geholt. Am Montag habe ich dann wieder mit der Einnahme der Pille angefangen da meine Pause vorbei war. So jetzt zu meiner Frage, bin ich jetzt schon seit Montag wieder geschützt oder eher nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?