Pille danach obwohl eigentlich nichts passierte - besser doch oder nicht?

7 Antworten

Frag Deinen Arzt, Da mußt Du sowieso hin, wenn Du die Pille danach haben willst. Und natürlich kann da was passiert sein - sei nächstesmal bitte vorsichtiger!

GEH SOFORT ZUM ARZT - die Pille wirkt nur in einem sehr engen Zeitfenster!! (Ich glaube Du mußt die erste Tablette innerhalb 48 h danach nehmen). Ich würde kein Risiko eingehen - lieber einmal Hammermedikamente unnötig eingenommen, als ein SChwangerschaft zum falschen Zeitpunkt, würde ich meinen!

Ab zum FA - alles andere ist purer Leichtsinn. Der kann dir auch genau sagen wenn du ihm beschreibst wann du was vergessen hast, ob der Schutz aktiv war, also die Pille danach unnötig ist, oder ob du sie nehmen solltest - weil für Leute die "coitus interruptus" als Verhütungsmittel ansehen gibts nen Namen - Eltern.

Schwanger durch petttng?

Hallo, seit ein paar Tagen mache ich mir etwas sorgen... ich hatte mit meinem freund petting und habe ihm auch einen runtergeholt und er hat mich aich gefingert. Bevor er mich gefingert hatte ist er nicht gekommen, aber danach hatte ich mir nicht die händegewaschen, er auch nicht. Ist es trotzdem möglich das ejakulat in meine scheide gekommen ist? Durch 'vorspermien'? Ich hatte nichtmal eine woche zuvor meine tage bekommen, deshalb müsste es eigentlich unwahrscheinlich sein, dass ich schwsnger geworden bin, oder?

Lg

...zur Frage

Pille nachgenommen wegen Durchfall?

Hatte am Sonntag Abend mehrmals flüssigeren ungeformten Stuhl, weiß aber nicht ob ich das als Durchfall bezeichnen kann. Habe am Abend meine Pille wie üblich genommen, eine halbe Stunde später hatte ich wieder diesen flüssigeren Stuhl. Habe dann natürlich gleich gehandelt und eine zweite Pille nachgenommen. Danach musste ich noch einmal zur Toilette, allerdings kam dann nur noch sehr wenig Stuhl, aber auch wieder von flüssigerer Konsistenz. Danach musste ich nicht mehr, hab auch deswegen keine dritte Pille mehr nachgenommen... Bin in der ersten Einnahmewoche und hatte dann ungeschützten GV, muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Bin ich schwanger?

Hey erstmal, ich bin15. Ich hatte gestern Abend mein erstes Mal. Ich nehme die Pille NICHT. Allerdings haben wir mit Kondom verhütet. Mein Freund ist auch nicht gekommen. Allerdings als er seinen Penis herausgezogen hat, ist das Kondom abgerutscht und steckte in mir drin. Ich hab es heraus gezogen. Es war nicht kaputt. Jedoch hab ich trotzdem Angst schwanger zu sein, zumal mir es heute Gesundheitlich nicht gut ging, ich fühl mich sehr schwach. Hat dies etwas damit zutun? Ich überlege morgen die Pille danach zu kaufen, aber mir ist das extremst unangenehm! Ich bin verzweifelt!

...zur Frage

Wund nach Sex mit Kondom?

Wenn ich Sex mit meinem Freund haben, machen wir es eigentlich ohne Kondom (ich nehme die Pille und wir beide haben keine Geschlechtskrankheiten). Aber wenn ich die Pille mal vergesse, machen wir es mit. Und immer danach ist meine Scheide wund und nach ein paar Minuten ist es auch eher unangenehm beim Sex. Weiss jemand woran das liegen kann?

...zur Frage

Eierstockschmerzen - Pille

Ich hatte am 10. Zyklustag ungeschützen Sex, mein Freund hat allerdings nicht in mir "abgespritzt". Man sagt doch aber das es die sogenannten "Glückstropfen" gibt die schon vor dem Orgasmus in die Scheide gelangen. Ich habe am 13. Zyklustag meine Pille vergessen sie aber erst nach den 12 Stunden nachgenommen. Ich bin jetzt einen Tag vor meiner Periode und habe Eierstockschmerzen. Ich hab allerdings seit Freitag Durchfall, Rücken- und Kopfschmerzen Muss ich Angst vor einer Schwangerschaft haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?