Pille danach mit 13 ohne Eltern?

10 Antworten

Hallo VayuPlays,

gut, dass du dich nach eurer Kondompanne um deine Freundin kümmerst.

Deine Freundin sollte sich so schnell wie möglich kümmern. In eurem Fall also an den Frauenarzt wenden - gerade weil sie noch so jung ist. Dort kann deine Freundin dann auch ein Rezept für die Pille Danach bekommen.

Zögert nicht. Denn je schneller sie eingenommen wird, desto höher ist die Wirksamkeit. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wie-wirkt-die-pille-danach-685

Am besten: Sprecht den Frauenarzt vorher darauf an, dass eure Eltern erst einmal nichts davon wissen sollen.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Hallo,

Nein, die Pille Danach bekommt deine Freundin erst ab 14 ohne ihre Eltern. Aber du kannst versuchen, ob du sie holen kannst.

An welchem Zyklustag befindet sie sich denn und wie lang ist ihr Zyklus für gewöhnlich? Aber da sie ja noch so jung ist, wird ihr Zyklus wahrscheinlich auch recht unregelmäßig sein...

Ein Schwangerschaftstest liefert spätestens 19 Tage nach dem Geschlechtsverkehr ein zuverlässiges Ergebnis.

Bevor ihr das nächste Mal Geschlechtsverkehr habt, solltet ihr die Anwendung des Kondoms noch einmal üben, am besten zu zweit.

Liebe Grüße

Ohne die Eltern geht da leider nichts. Die Pille danach ist ein ziemlich starker Hormon-Cocktail, den man nicht unterschätzen darf.

Auch wenn du darauf hingewiesen hast, folgendes nicht zu schreiben, kann ich leider nichts anderes sagen:

Auch wenn es sehr unangenehm werden wird, müsst ihr wohl mit euren Eltern drüber reden. Alternative ist natürlich abzuwarten, was wiederum dazu führt, mit den Eltern zu reden.

Von irgendwelchen Präparaten aus dem Internet würde ich euch abraten, wer weiß, was davon sonst noch kaputt geht.

Kann ich die Pille danach nochmal nehmen?

hey!
also ich hab am donnerstag tag die pille danach genommen weil ich ohne kondom verhütet habe (ja ich weiß total dumm)!
dann hatte ich aber am sonntag mit kondom und das ist geplatzt!
da die pille danach den eisprung ja um 5 tage verschiebt war der wahrscheinlich schon oder?
oder könnte ich die pille danach noch einmal nehmen??
ich bin so durcheinander hilfe bitte!! :((

...zur Frage

pille seit 15 tage. kondom geplatzt. schwanger?

am vergangenen freitag hatte ich geschlechtsverkehr und das kondom hat gerissen. die pille nehme ich seit 15 tagen und nun meine frage: könnte ich schwanger sein? ( die pille danach wäre schon zu spät)

...zur Frage

Schwanger? Trotz Pille.. Kondom geplatzt!

Ich und meine Freundin hatten vor kurzem Geschlechtsverkehr..! Das Kondom ist geplatzt jedoch nimmt sie die Pille! Bis gestern hatte sie ihre Pause, und nimmt sie nun wieder...Sie ist grad auf dem weg zum Frauenarzt um sich die Pille für "danach" besorgen... Ich hab echt Angst Vater zu werden wir sind beider erst 16.... Besteht die Gefahr? Oder ist die Pille danach 100% sicher? Bin dankbar für eure Antworten..Gruß

...zur Frage

Schwanger Schwanger?

Also ich 15 habe einen Freund und wir hatten GSV und haben mit Kondom verhütet. Aber am Sonntag ist es geplatzt wir sind sofort zur nächsten Apotheke gegangen und ich habe die Pille danach genommen. Jetzt sollte ich meine Tage bekommen aber ich bin schon 3 Tage überfallig. Ist dass normal oder bin ich tatsächlich schwanger?

...zur Frage

Habe ich richtug verhütet?

Hey liebe Community!

Ich bin 18 Jahre alt und habe ein kleines Problem.

Gestern Abend gegen 20 Uhr hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, doch er ist "unabsichtlich" in mir drin gekommen.

Ich nehme die Pille Asunate 20, doch habe sie in der ersten Pillenwoche (die 5. Pille) vergessen und mittlerweile bin ich bei der letzten Pille angekommen. Sprich, ich habe die nächsten 16 Pillen pünktlich und ohne Probleme eingenommen.

Ich habe trotzdem etwas Panik, was irgendwo auch normal ist, da ich mit 18 nicht schwanger werden möchte, und auch nicht wüsste wie ich es meinen Eltern erklären sollte. Also habe ich mir heute noch die Pille danach geholt. Die Einnahme war 17 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr, also jetzt gerade eben.

Meine Frage ist, ob die Pille noch gewirkt hat und die Pille danach sozzsagen "unnötig" war, oder ich trotz Pille danach noch ""gefährdet"" bin. Was meint ihr?

Mein Frauenarzt ist leider im Urlaub und die Vertretung nimmt keinen mehr an die Woche, was unverständlich ist.

...zur Frage

Bräunlicher Ausfluss 3 Tage nach "Pille danach" - bin ich schwanger?

HAllo zusammen, ich (17) hatte noch nicht oft Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, doch wir haben immer mit Kondom verhütet. Am letzten Samstag (29.6), um Mitternacht ist es uns jedoch geplatzt und ich ging am Montag Nachmittag die Pille danach holen. (Ich weiss war ein bisschen spät dran, aber Sonntags hatte keine Apotheke offen)

Ich mache mir sehr grosse Sorgen ob es schon zu spät war und ich nun trotzdem noch schwanger wurde, denn meine Periode hatte ich am 19.6 (dann begonnen) und ich glaube die letzten Tage war ich genau sehr fruchtsam...?

Und heute hatte ich nun plötzlich, 3 Tage nach Einnahme der Pille danach einen leichten (hell)bräunlichen Ausfluss... Ist das nun ein Zeichen, dass die Pille danach gewirkt hat oder ein Zeichen, dass sich ein Ei eingenistet hat?

Bitte helft mir bin sehr verzweifelt!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?