Pille danach, keine Blutung oder Regel!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Drei negative Schwangerschaftstests sprechen eher gegen eine Schwangerschaft. Und durch die Pille danach verschiebt sich der Eisprung, also auch die darauf folgende Regel. Du kannst also abwarten, bis die nächste Regel kommt. Wenn sie in einer Woche noch nicht da ist, kannst du ja zur Sicherheit nochmal einen Test machen.

Warst du denn nicht zur Nachuntersuchung bei deinem Frauenarzt? Das sollte man aber nach etwa 3 Wochen! Solltest du unbedingt nachholen, wenn du noch nicht da warst!

Was steht denn im Beipackzettel? ist eine Blutung möglich oder zwingend? Ich denke nicht dass Du dir Sorgen machen musst. Du hast ja erst mit der normalen Pille angefangen und da war wahrscheinlich die Gebärmutterschleimhaut noch sehr wenig aufgebaut. Beim Arzt nachfragen kann trotzdem nichts schaden.

Du hattest keine Abbruchblutung, weil sich das Ei noch nicht eingenistet hat. Du hast die "Pille danach" zum Glück sehr zeitnah genommen. Je früher man sie nimmt, desto leichter ist es für den Körper. Du musst dir keine Sorgen (mehr) machen.

Pangaea 05.12.2013, 11:23

"Du hattest keine Abbruchblutung, weil sich das Ei noch nicht eingenistet hat"

Das ist nicht logisch. Die Blutung kommt ja gerade dann, wenn sich kein Ei einnistet. Wenn sich aber das Ei einnistet, ist man schwanger, und dann kommt die Blutung eben nicht.

1

Die Pille danach kann den Körper ziemlich durcheinander bringen. Sollte sie nach 42 Tagen nicht eintreten frag mal deinen Arzt.

Äh ... geh doch einfach zu deinem Gynäkologen. Der wird Dir auch helfen können, wenn Du ein ganz anderes Problem hast

Was möchtest Du wissen?