pille danach genommen, wenig später blutung, doch wie lange dauert es, seine tage wieder zu bekommen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Der Menstruationszyklus wird durch die "Pille danach" gestört und die nächste Monatsblutung kann deutlich verspätet einsetzen, ist aber nicht genau vorhersagbar.

  2. Die Blutung direkt nach der Einnahme der "Pille danach" ist eine Zwischenblutung, die recht häufig bei der "Pille danach" auftritt. Dies ist weder eine Monatsblutung noch ein Grund zur Besorgnis.

  3. Du kannst einfach nur abwarten, bis sich der Zyklus von der "Pille danach" erholt hat.

  4. Es wäre wohl ratsam, wenn Du einen Frauenarzt konsultierst und Dir eins icheres Verhütungsmittel verschreiben lässt. Die Einnahme der "Pille danach" sollte nur in seltenen Ausnahmefälle geschehen.

Die Pille danach muss erstmal vom Körper "verdaut" werden, das heisst, es dauert, bis der Körper seine Funkion wieder normal aufnimmt und "funktioniert". Gib ihm noch Zeit.

hey, kannst du mir dann vielleicht noch mal sagen WIE LANGE so etwas dauern kann??? Habe gestern eine ähnliche Frage gestellt, allerdings ist mein Fall glaub ich noch ein Stück verwirrender.

Der Körper ist schon ein Phänomen!!! hahaha -.-

0

Lies mal die Pckungsbeilage. Aber im Normalfall, geht ja das " Ei" bei der Pille danach ab. Ergo hast Du Blutungen. Danach kommt Deine Periode erst 28 Tage danach wieder, da Du jetzt in einem anderen Zyklus bist.

Nein, die Pille danach unterdrückt gerade den Eisprung! Es geht also im Regelfall gerade keine Eizelle ab!

Die Blutung ist eine Zwischenblutung aufgrund der veränderten Hormonlage.

0

Pille eine Woche länger genommen , trotzdem Blutung

Hey Also ich bin im Urlaub und hätte in der 2.woche meine Tage bekommen , deshalb habe ich sie eine Woche länger nehmen wollen .heute ist der dritte Tag der Woche , in welcher ich die Pille durchnehme und ich habe trotzdem eine Blutung , ist das nur eine zwischen Blutung oder bekomme ich jetzt wirklich meine Tage ? Habe sie gestern auch ausversehen 4 Stunden zu spät genommen

...zur Frage

Pillenpause - 7 Tage überschreiten?

Alsooo,

ich nehme in Absprache mit meinem Gyn die Pille im Langzeitzyklus, sprich ich kriege meine Regel nur etwa alle 6 Monate - wenn ich sie denn kriegen würde.

Als ich die letzte Pause gemacht habe, habe ich wie besprochen die 7 Tage eingehalten, halt alles ganz normal. Aber es kam keine Blutung. Schwangerschaft etc. wurde dann ausgeschlossen, der Arzt sagte, es ist durchaus nicht verwunderlich, dass keine Blutung eintritt, wenn man die Pille so lange nimmt.

Okay, ich vermisse die Sauerei jetzt ehrlich gesagt nicht sonderlich, dennoch weiß ich das die Pause ja ihren Sinn hat. Heute habe ich die letzte Pille genommen, morgen fängt die Pause an. Kann ich diese auch verlängern (also bis ein Blutung kommt) oder sollte ich bei den 7 Tagen bleiben? Ist es dramatisch, wenn keine Blutung eintritt? Wie schaut es mit dem Schutz aus?

...zur Frage

Gester letzte pille heute leichte blutung habe meine tage aber erst immer in 4Tagen was ist das?

Ich habe eigentlich immer nach der letzten pille 4tage später meine tage nur gestern habe ich die letzte genommen und heute leichte blutung bzw. Schmierblutung

...zur Frage

Ersteinnahme der Pille - Blutung gestoppt, Ist das normal?

Also, ich habe gestern die erste Pille genommen, weil ich, wie gewohnt, meine Regel bekommen habe (leicht). Habe dann auch die Pille genommen (zum ersten Mal).. Normalerweise habe ich eine relativ starke Blutung, bloß ist sie jetzt so gut wie gestoppt. Ist das normal? Bin ich geschützt? Ich bin mir eigentlich ganz sicher, das es meine Regel war, denn normalerweise habe ich keine Schmierblutungen o.Ä. , also es war der erste Tag meines Zyklus'.

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Wie lange dauert es bis die Regel nach der Pille kommt?

Ich habe meine letzte Pille am Donnerstag genommen hab aber meine Blutungen noch nicht und es ist Sonntag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?