Pille danach (ellaone) normale pille?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach Einnahme der ellaOne (bei Einnahmefehler der Pille) wird empfohlen am Folgetag wie gewohnt die Pille weiter zu nehmen, d.h. dann auch wie gewohnt in die Pause zu gehen und auch wie gewohnt den neuen Blister nach der Pause (und der aufgetretenen Blutung) zu starten.

Nach Einnahme der ellaOne kommt die Periode bei den meisten Frauen ca. zum erwarteten Zeitpunkt – ggf. auch etwas früher oder später (ca. plus/minus sieben Tage). Eine Blutung ist ja nun in der Pillenpause aufgetreten. Nach Einnahme der Pille Danach ist auch eine schwächerer Blutung als Nebenwirkung bekannt.

Bzgl. Start bzw. bevor Start des neuen Blisters: Bei Unsicherheit bzgl. Blutung empfiehlt sich zur Sicherheit ein Schwangerschaftstest. Wenn dieser negativ ist könnte eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was das zu bedeuten hat? Nichts. "Seltsame" Blutungen sind eben die nebenwirkung sowohl von der Pille Danach, als auch von der normalen Pille.

Ja, du solltest sie einfach ganz normal weiter nehmen. Tust du es nicht, ist der Schutz aus der Pause hinfällig und erst wieder nach 7 Tagen ohne Fehler gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annakea
07.04.2016, 23:42

Ist das denn schlecht wenn ich meine tage nicht richtig habe, sondern nur die Schmierblutungen? Wenn ich die Pille jetzt wieder nehme, und die dann zu Ende ist, ist das dann wieder so dass ich Schmierblutungen habe oder habe ich meine Periode dann wieder wie gewohnt? Weißt du das zufällig?

0

Was möchtest Du wissen?