Pille danach eingenommen , da ich aber erkältet bin muss ich Antibiotika nehmen , wirkt die Pille danach dann noch ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Liana1997,

die Pille Danach hat mit den meisten Antibiotika (im Unterschied zur normalen Pille) keine Wechselwirkung. Das heisst die Wirkung der Pille Danach sollte durch das Antibiotikum nicht beeinflusst sein.

Bei Unsicherheit kannst du dich auch jederzeit an die Apotheke zur Beratung wenden (bitte nenne hier den genauen Namen des Antibiotikums).

Viele Grüße und gute Besserung, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liana1997
05.10.2016, 08:20

Das Antibiotikum hieß azithromycin

1

Die Pille wirkt mit Hormonen und ein Antibiotikum ist wie der Name schon sagt etwas "gegen leben" also sollte die Pille nicht abgeschwächt oder unwirksam sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
04.10.2016, 19:15

ein Antibiotikum kann die Wirkung der Pille durchaus beeinflussen!

0
Kommentar von Liana1997
04.10.2016, 20:02

Die Pille danach habe ich gestern morgen eingekommen , und mit dem Antibiotikum sollte ich heute beginnen .

0

Bei einer Erkältung ist ein  Antibiotikum total unnötig!

Ich hoffe, da hast noch nicht damit angefangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liana1997
04.10.2016, 19:06

Noch nicht . Wurde mir vom Arzt verschrieben . Damit soll ich heute beginnen . Jetzt bin ich mir nur unsicher 

0

Was möchtest Du wissen?