Pille danach blutung kommt nicht?

5 Antworten

Hallo ilo15,

mache dir keine Sorgen.

Wenn deine Periode nach Einnahme der Pille Danach ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt, der üblichen Stärke und Dauer war, kannst du eine Schwangerschaft eigentlich ausschließen. Und der Zeitpunkt hatte ja schon gepasst „mit etwas Verschiebung“. Eine absolute Gewissheit bietet dir immer auch ein Schwangerschaftstest. Dieser ist ca. 2-3 Wochen nach dem Sex eindeutig. Den Test kannst du in Apotheken und Drogerien kaufen.

Gerade wenn man noch jung ist muss sich der Zyklus erst noch einpendeln. Und auch später ist ein absolut regelmäßiger Bilderbuchzyklus eher die Ausnahme. Denn Faktoren wie z.B. Stress spielen immer eine Rolle. Es kann also durchaus sein und ist also ok, wenn deine Periode ein paar Tage früher oder später auftritt – wie bei dir mit vier Tagen später.

Falls du dennoch unsicher bist und auch für eine Beratung z.B. über eine für dich passende Verhütung, ist dein Frauenarzt auch gerne für dich da.

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Kein Zyklus ist in Stein gemeißelt!

Doch leider wird schon in der Schule fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert.

Kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk und nur 3,3% aller Frauen haben Bilderbuchzyklen, die aufs Jahr gesehen nur um maximal 3 Tage schwanken. Bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 8 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 23 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Die ersten zwei oder drei Jahre nach der Menarche kann deine Periodenblutung sehr unregelmässig sein und dabei auch mal mehrere Monate ausbleiben. Es dauert meist ein Weilchen, bis der komplizierte Kreislauf der Hormone sich richtig eingespielt hat und ein mehr oder weniger regelmässiger Menstruationszyklus stattfindet.

Alles Gute für dich!

Zyklen sind bei vielen Frauen unregelmäßig. Und wenn du keinen Sex hattest, ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen. Ich finde sogar, dass in deiner Situation die "Pille danach" übertrieben war. Möglicherweise hat (daher) auch die deinen Zyklus durcheinander gebracht.

Pille danach während der letzten Periode genommen jetzt überfällig?

hey

ich habe letzten Monat am 3 Tag meiner Periode die Pille danach genommen (meine Periode dauert meistens 6 Tage) und jetzt ist meine Periode seit 7 Tagen überfällig. Ich habe die letzten Tage Unterleibschmerzen als würden sie kommen, aber nichts außer Weißfluss :/ Sollte ich mir Sorgen machen? Denn eigentlich ist es zieemlich unwahrscheinlich dass ich schwanger bin.... Da der Geschlechtsverkehr am Anfang meiner Periode war und ich zur Sicherheit noch die Pille danach genommen habe

...zur Frage

Kondom ist geplatzt, soll ich die Pille danach nehmen obwohl er nicht gekommen ist und ich gestern noch meine Tage hatte?

Also, ich hatte heute früh Sex und das Kondom ist gerissen. Er ist aber nicht gekommen (ja ich weiß dass trotzdem lusttropfen da sind) und ich hatte vor einem Tag meine Tage, das heißt doch dass ich noch unfruchtbar bin und fast keine Chance besteht dass ich schwanger werde oder? Weil Pille danach ist schon teuer und ich weiß nicht ob das so nötig ist wenn eh fast keine Chance besteht

...zur Frage

Durch Berührung von dem Penis schwanger werden?

Hallo Leute! Ich hatte gestern Geschlechtsverkehr und hab jetzt eine Frage. Dumme antworten kann man sich aber bitte sparen, ich weiß, dass nicht schlau ist/war, aber kann man jetzt nicht mehr ändern. Also sein Penis hat meine Scheide berührt. Er war aber nicht ohne Kondom drin. Also ich glaube er ist so mit der Eichel darüber "gefahren". Ich weiß, dass er schon Lusttropfen verloren hat. Aber meine Frage ist jetzt, ob ich schwanger sein kann, wenn die Lusttropfen nur meine äußeren Lippen berührt haben? Oder auch, wenn sie an Finger waren und er dann mit dem Finger in meiner Scheide war? Sollte ich lieber die Pille danach nehmen oder ist meine Vermutung falsch? Danke für jede GESCHEITE Frage im voraus!!

...zur Frage

Wie viele Tage überfällig ist normal und ab welchem Tag muss ich mir Sorgen machen?

Hey Leute!

Also ich hätte am Sonntag meine Tage bekommen müssen. Sie sind jwtzt (Mittwoch Abend) immer noch nicht da. Kann man das noch zu regelmäßig zählen? D.h. ist eine so lange Verschiebung normal oder sollte ich mir langsam Sorgen machen, schwanger zu sein? 

Ich hatte schon Geschlechtsverkehr. Wir verhüten mit Kondom und prüfen auch, ob es gerissen ist danach. Es ist nie eins gerissen. Ich will bei meiner nächsten Regel auch mit der Pille anfangen. 

Also ab welchem Tag muss ich mir einen Schwangerschaftstest besorgen?

 LG 

...zur Frage

Pille DANACH und dann sex?

Ich habe Samstag morgen die Pille danach eingenommen. Samstag abend hatte ich aber GV, ich weiß dass die Pille danach die Wirkung meiner normalen Pille aufhebt trotzdem hat die Frau in der Apotheke gesagt ich habe 5 Tage Schutz nach der Einnahme der Pille danach. Wenn ich nach der Pille danach trotzdem ungeschützten GV hatte, kann ich dann schwanger sein?

...zur Frage

Gester letzte pille heute leichte blutung habe meine tage aber erst immer in 4Tagen was ist das?

Ich habe eigentlich immer nach der letzten pille 4tage später meine tage nur gestern habe ich die letzte genommen und heute leichte blutung bzw. Schmierblutung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?