Pille danach "ausversehen"genommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo laura1502,

wenn du die Pille wie gewohnt genommen hast – also keine Vergessen oder Ähnliches sollte der Schutz erhalten geblieben sein.

Mögliche Wechselwirkungen (im Kommentar hast du gesagt, dass du die ellaOne genommen hast): Zu ellaOne (die Pille Danach mit dem Wirkstoff Ulipristalacetat) gibt es zwei neuere Studien. Beide Studien zeigen, dass ellaOne die Wirksamkeit der Antibabypille nicht beeinträchtigt.

Zum Hintergrund der zusätzlichen Verhütung nach Einnahme der Pille Danach: dies wird empfohlen, damit der Schutz durch die Pille sicher wieder vollständig aufgebaut ist.

Solltest du hier weitere Rückfragen haben, die Apotheke berät dich hier auch gerne und gibt dir aktuelle Informationen mit auf den Weg.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille Danach beeinträchtigt die Wirkung der Antibabypille. Welche Pille Danach hast du denn genommen?

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laura1502
06.10.2016, 19:10

Ella one für 5 Tage nach dem GV! 

0

Welche Pille Danach hast du genommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laura1502
06.10.2016, 19:10

Ella one , für 5 Tage nach dem GV

0
Kommentar von schokocrossie91
06.10.2016, 19:11

Dann hast du den Schutz verloren, das steht auch in der Packungsbeilage. Du musst mindestens sieben Tage zusätzlich verhüten.

1
Kommentar von schokocrossie91
06.10.2016, 19:16

In der Packungsbeilage steht, bis zur nächsten Blutung, aber das finde ich arg schwammig. Wer die ellaOne in der dritten Woche nimmt, verhütet ja nicht mindestens sieben Pillen, was immer notwendig ist. Vielleicht taucht Pangaea ja noch auf, sie weiß das sicher.

1

Was möchtest Du wissen?