Pille Danach aus der Apotheke: Kosten für mich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gerade hatte ich Petting meinem Freund und er war ganz wenig drin

dann war es kein Petting mehr ... http://www.familienplanung.de/verhuetung/verhuetungspannen/pille-danach/

Auch nach der Entlassung der „Pille danach“ aus der Verschreibungspflicht werden die Kosten bei gesetzlich versicherten Frauen unter 20 Jahren von der Krankenkasse übernommen. Die Voraussetzung ist, dass  sie sich die „Pille danach“ ärztlich verschreiben lassen

 Im Internet finde ich nix dazu!

Dann hast du aber nicht gut hingeschaut:

Frauen müssen die Pille danach selbst bezahlen. PiDaNa und ellaOne stammen vom selben Hersteller. Wie dieser test.de mitteilte, betragen die Kosten für das rezept­freie PiDaNa fortan 18,31 Euro, die für ellaOne hingegen 29,96 Euro. Beides sind unver­bindliche Empfehlungen; die Apotheken können die Preise auch anders fest­setzen. Junge Frauen bis zum Alter von 20 Jahren bekommen die Pille danach von der Krankenkasse erstattet. Dafür brauchen sie allerdings, auch wenn es nun keine Rezept­pflicht mehr gibt, weiterhin eine Verordnung vom Arzt.

Quelle: https://www.test.de/Pille-danach-Jetzt-beide-Praeparate-ohne-Rezept-erhaeltlich-4703097-0/

Sinnvoll wäre es allerdings, wenn du in Zukunft vorher verhüten würdest! Die Pille danach ist kein Verhütungsmittel, sondern ein Notfallmedikament mit starken Nebenwirkungen. Geh bitte so bald wie möglich zum Frauenarzt und lass dich über eine sichere Verhütung beraten... und wende diese dann auch an!

Was soll ich dazu noch ergänzen? :D perfekte Antwort. :)

0

Wenn dein Eisprung in zwei Tagen zu erwarten ist, solltest du vorsichtshalber etwas tiefer in die Tasche greifen und die EllaOne nehmen. Die wirkt auch noch, wenn man ganz nahe am Eisprung dran ist.

Kostenlos ist sie nicht, auch wenn ich den Preis nicht weiß. Nächstes mal solltet ihr einfach ein Kondom benutzen, denn die Pille danach ist eigentlich nur für Notfälle gedacht, die nach Möglichkeit gar nicht erst passieren sollten ;)

Es gibt 2 Stück: PiDaNa 18,31 Euro und die ellaOne hingegen 29,96 Euro Die Apotheker werden aber ein längeres Gespräch mit dir führen IN der Apotheke vor den anderen Kunden. Einfach so werden die nicht raus gegeben.

du kriegst die pille danach in der apotheke wobei das recht spät wäre, jede stunde zählt!! ruf den ärztlichen Bereitschaftsdienst an die geben dir eine. Frauen unter 20 bekommen in Deutschland die pille danach von der krankenkasse bezahlt, heb die Rechnung also auf.

Quatsch! Kann sie sich beruhigt morgen holen! Und das Risiko liegt vielleicht bei 1%, dass man vom kurzen rReinstecken schwanger wird. Beim nächsten Mal besser verhüten oder den potenziellen Nachwuchs einfach essen.

0

Sie brauch ein Rezept vom Arzt, um die PiDaNa erstattet zu bekommen. Das geht nicht einfach so.

0

Ohne Rezept kostet es dich was. Um die 20-30€

Ich glaube um die 15 Euro die eine und dann gibt es noch eine die ist aber teurer

Was möchtest Du wissen?