Pille danach, aber keine Periode?

4 Antworten

Durchfall beeinträchtigt die Wirksamkeit der Pille Danach nicht. Die Pille Danach wird sehr schnell über den oberen Magen-Darm-Trakt aufgenommen.

Wichtig ist nach Einnahme der Pille Danach zusätzlich (zur Einnahme der normalen Pille) zu verhüten, da nach dem Durchfall (weshalb ja die Pille Danach eingenommen wurde) der Schutz erst wieder aufgebaut werden muss.

Nach Einnahme der Pille Danach tritt die Periode dann ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt auf – plus/minus sieben Tage. Sie sollte also eigentlich in der Pillenpause auftreten. Wenn nicht oder bei Unsicherheit empfiehlt sich immer ein Schwangerschaftstest. Dieser ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig.

Wenn der Unfall erst letzte Woche war, wäre ein Test eh nicht aussagekräftig.
Den kann sie frühestens 19 Tage danach machen.

Ob der Durchfall Einfluss auf die Pille danach hat, kann ich nicht sagen. Da würde ich mal in den Beipackzettel gucken.

Nur, die Pille danach kann nur wirken, wenn noch kein Eisprung stattgefunden hat. War dieser schon ist die Pille danach auch nutzlos.
Deswegen muss man immer einen Test nach 3 Wochen machen.

Die Pille danach ist aber auch eine hormonbombe, daher kann ich mir schon vorstellen, dass allein dadurch die Blutung unterdrückt wird.

Hallo Pedacore,

sei dir zunächst darüber im Klaren, dass keine Frau noch ihre Periode bekommt wenn sie die Pille nimmt.

Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

Hier die Tabelle des HCG-Wertes:

http://up.picr.de/5972878.jpg

Generell ist der Bluttet immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Der Urintest aus der Drogerie meist 19 Tage nach dem fraglichen GV.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Pille danach (ellaone) normale pille?

Hallo, habe vor ca 21 tagen die Pille danach eingenommen, da ich am 6 tag des blisters meine Pille vergessen hatte. So, nun habe ich am Samstag die letzte Pille genommen, und bei mir ist es so dass ich 2-3 tage später meine Periode bekomme, und die Frau in der Apotheke meint dass durch die Pille danach die Periode 5 tage später kommen kann. Jetzt hab ich nur leichte Schmierblutungen ab und zu, und ab und zu wieder nicht, und halt manchmal Unterleibschmerzen. Morgen muss ich meine Pille eigentlich wieder anfangen zu nehmen? Aber ich habe meine periode doch noch nicht richtig, sondern nur diese schmierblutung, und die geht eher ins bräunliche und ab und zu mal wie gewohnt rot. Was hat das zu bedeuten? Und wie soll ich das mit meiner pille machen? Einfach weiter nehmen?

...zur Frage

Kondom geplatzt! Pille danach? Periode steht kurz bevor.

Meinem Freund und mir ist heute das Kondom geplatzt. Er ist davor weder gekommen, noch hat er den Lusttropfen gespürt. Jetzt durchforsten wir schon ewig das Internet. Ich erwarte in den nächsten 1 - 3 Tagen meine Periode und nehme weder die Pille, noch verwende ich ähnliche Mittel wie Verhütungspflaster, Spirale, usw... Soll ich die Pille danach nehmen ?

...zur Frage

Schmierblutung von der Pille danach?

Ich hab da eine Frage und nämlich hab ich vor 2 Tagen mit mein freund geschlafen und da ist das Kondom gerissen und haben gestern morgen sofort die Pille danach geholt und habe ungefähr 3 Std danach aufeinmal schmier blutungen bekommen liegt das an der Pille danach oder woran könnte das liegen mir ist auch seit Tagen nur übel und schwindelig könnte vllt an der Periode liegen aber ich finde das komisch das gerade an dem tag als ich die Pille danach gekommen habe das gerade die Periode käme

LG Jacki

...zur Frage

Bräunlicher Ausfluss 3 Tage nach "Pille danach" - bin ich schwanger?

HAllo zusammen, ich (17) hatte noch nicht oft Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, doch wir haben immer mit Kondom verhütet. Am letzten Samstag (29.6), um Mitternacht ist es uns jedoch geplatzt und ich ging am Montag Nachmittag die Pille danach holen. (Ich weiss war ein bisschen spät dran, aber Sonntags hatte keine Apotheke offen)

Ich mache mir sehr grosse Sorgen ob es schon zu spät war und ich nun trotzdem noch schwanger wurde, denn meine Periode hatte ich am 19.6 (dann begonnen) und ich glaube die letzten Tage war ich genau sehr fruchtsam...?

Und heute hatte ich nun plötzlich, 3 Tage nach Einnahme der Pille danach einen leichten (hell)bräunlichen Ausfluss... Ist das nun ein Zeichen, dass die Pille danach gewirkt hat oder ein Zeichen, dass sich ein Ei eingenistet hat?

Bitte helft mir bin sehr verzweifelt!!

...zur Frage

Periode oder Schmierblutung nach Einnahme der Pille danach?

Hallo Zusammen! Ich hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag eine Panne beim GV, woraufhin mir meine Frauenaerztin geraten hat die Pille danach zu nehmen. Dies habe ich dann auch getan. Am Montag sollte ich eigentlich regulär meine Periode bekommen, welche aber zunaechst nicht eingesetzt hat. Heute hat eine Blutung eingesetzt, weshalb ich mich frage, ob es meine Periode ist oder die uebliche Schmierblutung, die man nach der Pille danach haben kann. Koennte mir jemand weiter helfen? Ich sollte außerdem mit der Pille am ersten Tag meiner Periode anfangen. Nun weiss ich aber nicht ob es sich um meine Periode handelt oder um eine Schmierblutung. Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?