Pille danach 2 mal in einem Zyklus genommen. Angst vor Schwangerschaft?

4 Antworten

Hallo millyderteddy,

Erstmal gut, dass du dir auf schnellstem Wege nach eurer Panne die Pille Danach geholt hast. 

Es ist auch wichtig, dass du dich nach deiner erneuten ‚Sexpanne‘ erneut um die Pille Danach gekümmert hast. Die Pille Danach schützt dich nämlich immer nur für die Panne, für die du sie einnimmst. Denn frische Spermien können die Eizelle befruchten und es besteht ein Risiko, da dein Eisprung nur nach hinten verschoben ist.

Mit der zweiten Einnahme hast du die Chance deinen Eisprung nochmal zu verschieben, falls er noch nicht war. Aber wichtig ist, dass du bis zur Blutung zuverlässig mit Kondomen verhütest – weil der Eisprung NUR verschoben ist.

Bei einigen Frauen (wie auch bei dir) kann es nach der Einnahme der Pille Danach zu Zwischenblutungen kommen – diese mögliche Nebenwirkung können – müssen aber nicht immer auftreten. Die Nebenwirkungen verschwinden in der Regel von allein wieder, weil die Pille Danach nach einiger Zeit abgebaut ist bzw. keine Wirkung mehr hat. Mehr Infos findest du hier: https://pille-danach.de/fragen/wann-habe-ich-nach-der-pille-danach-die-naechste-blutung-5788

Mach dir keine Sorgen, falls sich deine Periode etwas verschiebt. Normalerweise tritt sie nach Einnahme der Pille Danach circa zum gewohnten Zeitpunkt plus/minus 7 Tage auf. Und du hattest ja sogar zwei Pillen Danach genommen. Solltest du unsicher sein, mache zusätzlich einen Schwangerschaftstest. Dieser ist circa 2-3 Wochen (je nach Test) nach dem GV eindeutig.

Mach dir nicht zu viele Gedanken, mit deiner schnellen Reaktion ist es sicherlich nochmal gut gegangen! Mit deiner normalen Pille startest du am besten am ersten Tag deiner Periode, so wie im Beipackzettel angegeben. Wenn du später mit deiner Pille startest, verhüte bitte mindestens 7 Tage zusätzlich mit Kondomen.

Viele liebe Grüße,

Lisa vom Team der Pille Danach

Man kann sich auch Hormonbomben schön reden... Unfassbar...

Ein kleiner Hinweis dazu was sich das Mädel mit diesem Quatsch antut wäre eventuell auch hilfreich gewesen.

0

Das weiß hier aber auch keiner.

Einen Test kannst Du machen ab 18 Tage nach dem ausschlaggebenden GV.

Aber Du weißt schon, dass die Pille danach eine Super-Hormon-Bombe ist? Viel mehr noch als die reguläre Pille... Du tust Deinem Körper damit keinen Gefallen und solltest nicht so leichtfertig damit umgehen.

Bitte geh zum Arzt - dringend.

Einmal dämlich sein - ok... ("gerissenes Kondom" jaja, wers glaubt...) aber ZWEIMAL?

Das sind keine Ticktacks die man mal eben nimmt!

Geh am besten zum Arzt und verordne dir selber ein Sexverbot bis du wenigstens halbwegs eine Ahnung davon hast was du deinem Körper antust.

Wie kannst du "leider ungeschützten GV" haben? Ist er gestolpert und in dich rein gefallen?

Was möchtest Du wissen?