Pille danach & Pille

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist schlicht schei*egal, ob Du Blutungen bekommst oder nicht: genau nach einer Woche musst Du mit der nächsten Pillenpackung anfangen, die Pause darfst Du nicht verkürzen oder verlängern sonst bricht das nächste Chaos aus. Wann Du wieder geschützt bist kann ich Dir auch nicht sicher sagen weil ich ja nicht weiß, welche Pille Du nimmst, aber lese doch bitte einfach mal in der Packungsbeilage. Wenn Du beim nächsten Blister davon ausgehst als sei es das erste Mal, dass Du überhaupt die Pille nimmst und die Packungsbeilage sagt, Du bist erst nach einer Woche geschützt - dann würde ich so lange noch zusätzlich verhüten. Wenn sie sagt, gleich nach der Einnahme der ersten Pille - dann wird das auch bei Dir so sein.

Ich würde die Pille normal weiter nehmen(laut deiner Aussage am Donnerstag) wie du es gewohnt bist (Das sagt meine Ärztin immer) aber wenn du dir richtig unsicher bist, einfach zum Arzt gehen, der kann das am besten beantworten :) Hier bekommst du viele antworten, die alle richtig aber auch falsch sein könne ;)

Wenn du die PiDaNa genommen hast, diese hat keine Wechselwirkung mit der normalen Pille, die EllaOne allerdings schon.. dann solltest du die ersten 7 Pillen danach zusätzlich verhüten, wenn du keine 7 mehr vor der Blutung eingenommen hast dann solltest du die ersten 7 aus dem neuen Blister zusätzlich verhüten.

Die Blutung verschiebt sich sehr oft dadurch richtig.. du beginnst nach 7 Tagen mit der Pille wieder wie immer, egal was mit der Blutung ist ;)

Liebe grüße Luna

ganz normal die pause einhalten

Was möchtest Du wissen?