Pille, Chariva/ Belara Erfahrungen?

1 Antwort

Es kann bis zu 3 monaten dauern bis der Körper sich an die Hormone gewöhnt, allerdings sollte man schon abwägen wie stark das ganze ist.. und wenn die beschwerden derart schlimm sind, solltest du nochmal zum FA gehen und dich von dieser beraten lassen..

Erfahrungen bringen dir nicht so viel, weil der Körper eben bei jedem anders reagiert und darauf solltest du dich auch nicht verlassen...

Du musst entscheiden wie stark du die beschwerden einstufst, also so wie du sie beschreibst würde ich zum FA gehen und mir vielleicht direkt eine andere verschreiben lassen, eine schwachdosierte

Liebe grüße Luna

Pillenwechsel von Maxim zu Belara?

Hei ihr lieben! (:

Ich wollte mal fragen, ob ihr Erfahrungen habt mim Pille wechseln.

mich würde die belara interessieren. Aufgrund des Brustwachstums (; Was meint ihr ? kennt ihr euch da aus? LG :*

...zur Frage

Von Pille Belara auf Maxim?

Hallo, bei der Pille Belara hatte ich folgendes Problem: Heißhunger attacken mit plötzlicher Gewichtszunahme, keine Lust auf Sex. Jetzt hat der Arzt mir die Pille Maxim verschieben, hat jemand Erfahrungen mit dieser Pille gemacht? Mein früheres Problem war eine sehr starke Periode die auch 7 Tage anhielt. Hat jemand Erfahrungen mit der Pille?

...zur Frage

Pille von maxim macht dick?

Ich nehme die Pille jetzt schon seit 3 Monaten. Meine Schwester meint das ich an den Schenkeln mehr zugenommen habe. Kann das von der Pille kommen? Ich dachte maxim beeinträchtigt den Körper nicht auf der Art.

...zur Frage

Pille Chariva durchnehmen trotz vorheriger Pink Luna?

Hallo. Ich nehme jetzt seit ca. 3 Monaten meine Pille durch und hab auch keine Probleme. Habe bis gestern die Pink Luna gehabt und jetzt die Chariva bekommen mit dem gleichen Rezept wie immer. Laut Recherchen und Apothekerin sind die Pink Luna, die Chariva und die Belara die selben Pillen nur in verschiedenen Preisklassen. Jetzt ist meine Frage:

kann ich meine Pille weiter durchnehmen, auch wenn es jetzt die Chariva ist?

es geht mir um die Verhütungssicherheit und nicht um mögliche Zwischenblutungen oder so

...zur Frage

Pille Belara und Zwischenblutung?

Halll :) ich nehme die Pille Belara. Das ist jetzt das fünfte Blister bin 25, leider kommt immer eine Woche vor der Periode dunkle Schmierblutung das bedeutet ja sie ist für mich zu schwach. Ich vertrage sie sonst aber extrem gut würdet ihr wechseln oder kann das noch etwas dauern?

...zur Frage

Falsche Pillenmarke mitten im Zyklus?

Hallo. Ich nehme eigentlich die Pille Belara aber wollte jetzt auf die Maxim umsteigen. Ich war am letzten Tag meines Zyklus mit der Belara, hätte also am Freitag noch eine Belara Pille gehabt, habe jedoch die Freitagspille von der Maxim eingenommen. Freitag Nacht hatte ich Geschlechtsverkehr. Die Pillen sind gleich dosiert haben aber einen unterschiedlichen Wirkstoff. Wie soll ich jetzt damit umgehen? Ich habe noch eine Pille aus dem Belara Blister, soll ich die einfach ignorieren und normal mit Maxim weitermachen? Bin ich trotzdem geschützt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?