Pille (cerazette) abgesetzt. Wann periode?

1 Antwort

Nach Absetzen der Pille kann es immer zu starken Zyklusunregelmäßigkeiten kommen. Diese können bis zu 1 Jahr oder länger andauern. Wann deine Periode nun eintritt kann dir niemand genau vorhersagen.

Generell soll hier Mönchspfeffer und/oder Zyklustee mit Schafgarbe und Frauenmantel helfen. Ich trinke Zyklustee und habe seither einen sehr zuverlässigen Zyklus - aber etwas länger als unter Pilleneinnahme (völlig normal).

Meine Blutungen sind seit Absetzen der Pille etwas stärker und länger - eben natürlich! Das musst du bedenken! Die künstliche Blutung in der Pillenpause hat nichts mit der natürlichen Periode zu tun - sei dir dessen bewusst. Viele sind sich dessen einfach nicht bewusst und schlucken womöglich die Pille doch wieder. Das wäre ein großer Fehler!

Lg

HelpfulMasked

1 jahr? Und das obwohl ich die Pille nur 4 Wochen nahm? Ist denn auch die Gefahr schwanger zu werden höher trotz ausbleiben der Regel, oder ist es "normal" oder sogar unmöglich schwanger zu werden? Ich habe den Überblick total verloren und hasse das -.- 


Nee neee die Pille werde ich niemehr nehmen ^^ ich hatte NUR Probleme. Seit ich sie nicht mehr nehme geht es mir viel viel besser (: 

1
@rhlsswndrkind

Die Gefahr schwanger zu werden ist nicht höher als sonst. Solange du keinen Eisprung hast kannst du auch noch nicht schwanger werden.

Der Eisprung findet allerdings vor der Periode statt somit kannst du auch vor Einsetzen der Periode schwanger werden. Du verstehst?

Verhüte also bitte trotzdem anderweitig.

Wenn du dir dann noch eine hormonfreie Verhütungsmethode suchen möchtest kann ich dir gerne von meiner berichten. Ich habe sie mir nach Absetzen der Pille einsetzen lassen und seither fühle ich mich so sicher wie noch nie - und das obwohl ich zuvor immer recht panische Angst vor einer eventuellen Schwangerschaft hatte.

0

Was möchtest Du wissen?