Pille blutungen pause übersprungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Vergleich zur zyklischen Anwendung ist im Langzeitzyklus das Risiko für Zwischenblutungen leicht erhöht. Je länger der Langzyklus angewandt wird, desto seltener treten Zwischenblutungen auf, weil sich nach und nach immer weniger Gebärmutterschleimhaut aufbaut.

Kommt es im Langzeitzyklus zu einer Zwischenblutung, kannst du direkt in die Pause gehen (maximal 7 Tage) und die Gebärmutterschleimhaut abbluten lassen.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Vielen Dank für deinen Stern!

0

Das sind Schmierblutungen, diese können normal sein.

Allerdings solltest du jetzt bald deine Pause machen. In einem Langzeitzyklus bzw., wenn man über längere Zeit die Pille nimmt und es zu Schmierblutungen kommt, sollte man immer sofort mit der Pause beginnen.

Was möchtest Du wissen?