Pille bleibt im Hals stecken, schlimm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du m usst ein Stück Brot nachessen, damit wird die Pille mit in den Magen genommen. Und in Zukunft trinke immer ein Glas Wasser dazu. Das ist wirklich notwendig.

Die Pille hat ihren Zielort längst erreicht.

Unser Professor für Pharmazeutische Technologie hat uns zu dem Thema mal eine Studie berichtet.

Demnach haben 50 % der Leute, bei denen eine Tablette tatsächlich stecken geblieben ist, das nicht bemerkt. Und 80 % der Leute, die dachten, eine Tablette wäre stecken geblieben, haben sich geirrt.

Selbst wenn die "Pille" stecken geblieben wäre, so wäre sie inzwischen aufgelöst und in deinem Blut angekommen.

Du hast nur das Gefühl, daß sie steckengeblieben ist. Das ist nicht schlimm und das vergeht wieder. In Wirklichkeit ist die Pille längst da, wo sie hingehört. LG

Was möchtest Du wissen?