Pille besser durchnehmn nach Sex in Pillenpause?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast doch diese Frage eben schon mal gestellt.

Einnahme 4 Stunden später ist kein Einnahmefehler, du kannst also in die Pause gehen und bist auch in der Pause geschützt.

Du kannst allerdings rückwirkend den Schutz für die Pause verlieren, wenn du die Pause verlängerst oder einen Fehler in der ersten Einnahmewoche machst.

Die Pause ist komplett unnötig, du kannst sie auch weglassen und die Pille weiternehmen, ganz wie du möchtest, aber du bist nicht gezwungen, die Pause auszulassen, wenn du sie lieber machen möchtest.

Der Schutz bleibt erhalten, egal was du tust - voraugesetzt du machst die Pause nicht länger  als 7 Tage. Kürzer ist OK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sianer

Wenn du die Pille fehlerfrei nimmst dann bist du auch in der Pause geschützt. Im Beipackzettel der Pille steht um wieviel Stunden später du eine vergessene Pille nachnehmen kannst ohne den Schutz zu verlieren.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du der Packungsbeilage immer noch nicht traust, ist die Pille vielleicht nichts für dich. Du bist immer noch in der Pause geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, wie du willst. Du bist auch in der Pause geschützt, sonst würde es ja nicht auf dem Beipackzettel stehen. Wenn du also eine Pause machen willst, ist das kein Problem, solange du die Pause nicht verlängerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es die letzte Pille vor der Pause war, ist die Wahrscheinlichkeit gen 100, dass du nicht schwanger wirst, Die Pille hemmt ja den Eisprung und deine Abbruchblutung tritt dann Kinder Pillenpause ein.

Du verhütest ausserdem doppelt hoffe ich, also Auch Kondom wegen HIV u.a. ? Das das sinnvoll ist, muss ich nicht erklären, hoffe ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Pille nicht durchnehmen.

Normalerweise hat man ein Zeitfenster von 12 Stunden (Beipackzettel), in der man die Pille nachnehmen kann.

Wenn Du das nicht überschritten hast, bist Du auch in der Pause geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?