Pille belara, habt ihr Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

HalloMili666 :)

Also ich hatte diese Pille auch mal .Hab sie aber
nicht vertragen :)

Also es ist bei jeden unterschiedlich ob du die Sorte verträgst oder nicht.

Probier sie einfach aus .Falls du sie nicht verträgst kannst du sie ja wechseln :)

Liebe Grüße

P.s. Und durch die Pille nimmt man keine 10kg zu also das hat auch was mit den Hormonen bzw.mit den weibliche Zyklus zu tun  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
06.05.2016, 19:46

Wenn du die Pille nimmst, hast du keinen Zyklus mehr. Die Pillenhormone ersetzen die eigenen - natürlich nur, solange man die Pille nimmt.

0

Leider wird dir niemand sagen können, wie du mit dieser Pille klarkommen wirst.

Denn auch wenn jetzt einige daher kommen und dir von ihren Erfahrungen berichten, du kannst daraus nichts für dich ableiten.

Da wirst du schon deine eigenen Erfahrungen machen müssen. 

Da du schon einmal eine Pille nahmst, weißt du ja ungefähr, wie du auf den hormonellen Eingriff reagieren könntest.

Es könnte bei der Belara so ähnlich sein, wie bei der Pille, die du damals nahmst. Oder aber auch ganz anders, denn es sind ja ein paar Jahre seitdem vergangen, der Körper hat sich möglicherweise verändert und du nimmst ja vermutlich diesmal auch ein anderes Präparat.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe durch die Belara auch zugenommen. Aber das muss bei dir nicht zwangsläufig auch so sein. Jede Frau reagiert komplett anders auf jedes Pillenpräparat. Was die eine gut verträgt, kann die andere gar nicht ab.

Die einzige Art, um sich vor Nebenwirkungen der hormonellen Verhütung zu schützen ist wirklich hormonfrei zu verhüten. Von Gynefix über Kondome bis hin zur symptothermale Methode gibt es doch heutzutage ein paar sehr gute und sichere Alternativen zu Pille & Co.

Ich verhüte z.B. schon seit langem mit dem cyclotest myway und bin sehr glücklich damit - abgenommen habe ich auch endlich wieder, seitdem die Hormone weg waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?