pille belara-7tägige pause-keine periode nur schmierblutungen-bedeutung?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klingt eigentlich so, als hättest du alles richtig gemacht. Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, frag deine Ärztin, die nimmt dir dann evtl Blut ab und schaut nach, was mit deinen Hormonen so los ist. Der Hormonhaushalt ändert sich immer wieder mal, vielleicht ist es aber auch nur langanhaltender Stress oder Nahrungsumstellung oder - viele andere Möglichkeiten. Kein Grund zur Besorgnis, lass deine Ärztin/ Arzt sich das mal anschauen.

15

danke ;)

0

Geh zum Frauenarzt, denn anscheinend stimmt dein Hormonhaushalt nicht mehr. Aus welchen Gründen kann dir nur ein Arzt sagen. Vielleicht musst du die Pille wechseln. Am Einnehmen liegt es nicht, wenn die Zeitspanne nur so gering ist.

15

okay dankeschön :)

0

Pille Maxim und Lisette (Belara) abwechselnd eingenommen. Schwanger?

Hallo,

Ich nehme seit Jahren die Pille Lisette (billigere Version zu Belara) und hatte ständig mit starken Schmerzen während der Periode zu kämpfen. Mein Arzt hat mir deshalb die Maxim verschrieben und gesagt ich solle diese nach meiner Pillenpause anfangen. Nach der dreimontaspackung Maxim musste ich mir eine neue Packung verschreiben lassen, hatte aber noch ein Plister der Lisette übrig. Nach meiner Pillenpause habe ich also das letzte Plister Lisette eingenommen und daraufhin (ohne Pause) mit der Maxim weitergemacht da ich zum zeitpunkt der Pillenpause meine Tage nicht gebrauchen konnte (Hochzeit).

Besteht nun das Risiko das ich Schwanger sein kann? Hat mich der wechsel ungeschützt gemacht?

...zur Frage

Pille,periode neuen Streifen nur halb eingenommen?

Hallo, Ich wollte meine Periode verschieben also die pillen pause! .. Dies aber nicht um 21 Tage (also ich wollte Die Pille nicht durch nehmen) sondern nur um 3 Tage also hab ich vom neuen Streifen nur 3 Pillen eingenommen also zusätzlich um meine Periode um 3 Tage zu verschieben... Vor 3 Tagen habe ich nun die letzte Pille genommen aber ich bekomm keine Tage nicht... Jetzt frage ich mich ob das daran liegen könnte? .. Muss man immer einen ganzen Streifen also 21 Pillen durch nehmen wenn man sie verschieben möchte.. Oder kann man das auch wie ich machen? ...

Bitte um Hilfe woran das liegen könnte das ixu meine Tage nicht bekomme und wenn ich das mit der pause falsch gemacht habe was ich jetzt machen soll

...zur Frage

zwischenblutungen trotz pille-sehr wichtig, siehe unten

hey.. brauch mal dringend eure hilfe.. nehme die pille belara (ca 2 jahre) und befinde mich momentan in der 2. einnahmewoche des blisters.. am montag beginnt die 3.einnahme woche.. habe bereits 14 pillen genommen.. heute nehme ich die 15. pille, immer abends um 19.30uhr. ich mache jedes mal die 7tägige pause! jetzt habe ich folgendes problem.. ich hatte nie probleme mit der pille.. ganz am anfang hatte ich mal zwischenblutungen, was aber ja normal is, als ich die pille das aller erste mal genommen habe.... jetzt aber plötzlich auch seit heute morgen, was hat das zu bedeuten? habe die pille gestern abend eine halbe stunde später eingenommen, das ist aber ja kein problem (belara=mikropille).. weiß irgendwie nicht so wirklich was das mir zu sagen hat mit den plötzlichen zwischenblutungen.. geschlechtsverkehr hatte ich seit letzter woche nicht mehr! wenn ich heute abend immer noch diese zwischenblutungen habe, dann nehme ich aber trotzdem die pillen weiter, oder? kann mir bitte jemand helfen und sagen was ich tun soll und was dies zu bedeuten hat, und ob ich die pillen weiter nehmen soll?! ist es eventuell möglich, dass die pille zu niedrig dosiert ist? ist der schutz dann trotzdem da? habe die pille immer korrekt eingenommen.. danke für eure hilfe.. lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?