Pille bekommen ohne das die Eltern davon wissen?

5 Antworten

Du benötigst bei gesetzlicher Krankenversicherung deine eigene Versichertenkarte und kannst selbständig zum Arzt gehen. Das kann man ab 14.

Die Eltern werden davon nichts erfahren. Die Ausnahme wäre, wenn eine schwere Krankheit festgestellt würde oder du selbstmordgefährdet wärst. Da haben dann die Eltern ein Informationsrecht, um ihrer Fürsorgepflicht nachkommen zu können.

Für einen Frauenarztbesuch mit Verschreibung der Pille gilt dies aber nicht. Kannst du ganz alleine

Wenn du gesetzlich Krankenversichert bist, wovon ich fest ausgehe, und du 16 bist, erfahren deine Eltern NICHTS. Selbst wenn du die Pille kaufst, die von deiner Krankenkasse bis du 18 bis komplett übernommen wird und danach bis du 21 bist auch nur dass du noch 5€ dazuzahlen musst.

Ich bin auch 16 und habe sie vor kurzem bekommen und meine Mutter würde nichts erfahren, denn selbst wenn sie meine Ärztin fragen würde, dürfte diese nichts ohne meine ausdrückliche Einwilligung sagen.
Allerdings erzähle ich ihr freiwillig davon, weil ich wenn ich ein Problem habe sowieso mit ihr sprechen würde.

LG :)

Du kannst zum Frauenarzt ohne die Erlaubnis deiner Eltern, ohne deren Begleitung, und ohne deren Wissen. Der Arzt hat Schweigepflicht und darf das deinen Eltern nicht sagen, bei gesetzlicher Krankenkasse werden deine Eltern nicht über die Verordnung informiert. Nur bei Privaten gibts eine Rechnung, wo das drauf steht.

Die Schweigepflicht gilt vollumfänglich ab 16, bei entsprechender Reife (entscheidet der Arzt) auch schon ab 14. In deinem Fall fiele das sogar noch jünger unter Schweigepflicht.

Du gehst zu deiner Frauenärztin und die verschreibt dir dann eine entsprechende Sorte. Dann gehst du zur Apotheke und holst die dort ab. Die Krankenkasse übernimmt diese Kosten. Dein Eltern erfahren 100% nichts. Die Ärztin sowie die Krankenkasse unterliegen der Schweigepflicht.

Nimm sie nicht! Das ist eine chemische giftbombe für den menschlichen Körper.
Naja um deine Frage trotzdem noch zu beantworten: soweit ich weiß muss man mindestens 14 sein. Dann kannst du alleine zum Arzt gehen, bestimmt brauchst du auch noch irgendwelche Karten von dir und sowas, da kenne ich mich leider nicht so aus weil ich mich von giftigen "Medikamenten" fern halte.

Weißt du: Es ist wirklich nicht schlimm, dass du keine Ahnung hast. Nur ist es nicht hilfreich, diesen Mangel an Ahnung dann hier auszubreiten.

0

Was möchtest Du wissen?